31.07.11 09:36 Uhr
 13.329
 

Mega-Radarfalle: Vier Blitzer blitzen innerhalb von 50 Metern

In Neu-Anspach in Hessen gibt es eine Straße, in der gleich vier Blitzer stehen - und das auf einer Länge von 50 Metern.

"Sowas habe ich noch nie gesehen. Was soll das bloß, hätten da nicht auch zwei Radarfallen gereicht? Für jede Fahrtrichtung eine", wundert sich Tiberius Matusewicz (37), der das verrückte "Blitzmuda-Viereck" entdeckte.

Ein Ordnungsamt-Mitarbeiter erklärte, dass die vier Blitzer aufgestellt wurden, um Motorrad-Fahrer auf jeder Straßenseite gleichzeitig von vorne und von hinten blitzen zu können. Der vordere Blitzer sei für das Gesicht und der hintere für das Kennzeichen hinten am Motorrad.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Blitzer, Mega, Radar, Radarfalle, kurios
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher
Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.07.2011 09:59 Uhr von Jlaebbischer
 
+44 | -38
 
ANZEIGEN
...kommt man sich beim rasen dann wohl vor, wie auf dem roten Teppich.


Bin mal gespannt, wann die ersten hier aufschalgen und das als Abzockerei hinstellen.

Wenn man sich an die STVO hält, können einem diese Blitzer doch vollkommen geal sein.
Kommentar ansehen
31.07.2011 10:00 Uhr von Marie52
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
Dieter Bohlen soll mal sinngemäß gesagt haben: Ich kann nicht nach Hamburg reinfahren ohne geblitzt zu werden.

Wenn man genug Geld hat um die Strafen zu zahlen und keine Punkte bekommt, ist das aber kein Problem.
Kommentar ansehen
31.07.2011 10:18 Uhr von iRead
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
geblitztdings: kwt
Kommentar ansehen
31.07.2011 10:34 Uhr von kirgie
 
+24 | -8
 
ANZEIGEN
aja: ich kenne Straßen da stehen 8!!!! Blitzer auf 10m - da wird von vorn und hinten auf jeweils 2 Spuren und beide Richtungen geblitzt - BOHAAAAA ich sollte mal die Bild anrufen und diese Abzocke melden...
Kommentar ansehen
31.07.2011 10:35 Uhr von Hebalo10
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
@Kooljo, wenn z.B. bei Pkw´s der Fahrer nicht zweifelsfrei festgestellt werden kann, wird der Halter verpflichtet, ein Fahrtenbuch zu führen, ähnliches kann ich mir auch bei Motorradfahrern vorstellen. Auf diese Weise nützt Dir ein verspiegeltes Visier gar nichts mehr.
Kommentar ansehen
31.07.2011 10:41 Uhr von Philippba
 
+7 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.07.2011 11:04 Uhr von Danielsun87
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
di spinnen: hi die haben doch nen ding an der waffel..
Kommentar ansehen
31.07.2011 11:07 Uhr von EIKATG
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@ Hebalo10: Also das mit dem Fahrtenbuch is etwas was bissl in den Bereich der Ammenmärchen gehört. Es ist richtig das eines verhängt werden kann, falls der Fahrer mehrmals nicht identi. werden kann. Allerdings muss dies ein Richter anordnen! Die Androhung vom Ordnungsamt und sonstigen Behörden sind genausoviel Wert wie das Papier auf dem die Drohung aufgedruckt ist.
Und um in den Genuss eines Fahrtenbuches zu kommen, müssen sie doch schon mehr als 4-5 mal "erwischt" haben. Sonst interessiert das den Richter i.d.R. recht wenig...
Kommentar ansehen
31.07.2011 11:59 Uhr von sicness66
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Super: MegaRiesenHyperTotaleMonsterradarfalle!!!

Sehe keine 1.000.000 Radarfallen sondern vier.

Achja ich vergaß: VerrücktCrazyDurchgeknallt ist sie auch noch...
Kommentar ansehen
31.07.2011 12:10 Uhr von Scopion-c
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Ich frag mich ja: Warum man Motorrädern nicht einfach ein Nummernschild vorn aufklebt. Die Klebetechnik gibt es doch schon lange und die Blitze lösen mittlerweile so hoch auf das sie selbst Fliegenschiss auf dem Nummernschild erkennen.
Kommentar ansehen
31.07.2011 12:38 Uhr von lou-heiner
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Philippba: richtig so.
Kommentar ansehen
31.07.2011 13:02 Uhr von Winneh
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Jlaebbischer: Das IST abszocke, mehr nicht!
Ansonsten würde man eine der neueren Blitzkästen aufstellen, die blitzen von hinten - wie zb in Österreich.
Ich wette es wäre billiger einen der neuen Kästen über die Strasse zu hängen als 4 einzelne aufzustellen, zumal der bereich eh umfahren wird sobald die Fahrer das einmal spitz bekommen.

Das ist genauso lächerlich wir morgens um 4 vorm Kindergarten zu blitzen, auf einem Tempo 30 stück, das grademal 200m lang ist. Da gibts mehr als genug Beispiele für sinnlos Abzockblitzen.
Kommentar ansehen
31.07.2011 13:37 Uhr von mudface
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dem schlechten Zustand unserer Strassen ist so mancher Blitzer unsinnig.
Kommentar ansehen
31.07.2011 13:44 Uhr von anderschd
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Wo ist das Problem? Unsinniges auf begehren eines Fehlgeleiteten samt BILD.
Jeder, der auf dt.Straßen unterwegs ist weiss, dass gerade bei Motorräder dringender Bedarf an Kontrollen besteht. Wenn es so durchsetzbar ist, sollte es uns recht sein.
Kommentar ansehen
31.07.2011 14:03 Uhr von Schwertträger
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Philippba: Was verkauft Deine Firma denn so Tolles, dass Du es Dir leisten kannst, auf Grund von Bagatellen ganze Städte oder sogar Länder aus Eurem Kundenbuch zu streichen? :-)

Wenn Du wegen solcher Blitzkästen sauer auf Städte bist, kannst Du mittlerweile die meisten oberhalb einer Einwohnerzahl von 15.000 Aus Deiner Kartei heraus nehmen.

Manche Reaktionen sind echt unglaublich.
Kommentar ansehen
31.07.2011 15:09 Uhr von Hebalo10
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@lamor200, früher gab es schon die Kennzeichen für Motorräder "Vorne":

http://www.kreiszeitung.de/...