30.07.11 20:41 Uhr
 159
 

Günther Schauerte wird neuer Vizepräsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz darf sich ab dem 1. August über einen neuen Vizepräsident freuen. Der bisherige Vizepräsident Norbert Zimmermann wurde am gestrigen Freitag in den Ruhestand verabschiedet.

Günther Schauerte, der bisher stellvertretender Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin war, wird stattdessen Zimmermanns Posten als Vizepräsident übernehmen.

Zimmermann sei ein kluger Stratege und exzellenter Ideengeber gewesen, teilte Stiftungspräsident Hermann Parzinger mit.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Stiftung, Vizepräsident
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?