30.07.11 20:18 Uhr
 919
 

Studie: Liebeleien am Arbeitsplatz doch nicht so unbeliebt wie bisher vermutet

In einer Studie unter 70.000 Männern aus den USA, Kanada, Großbritannien und Australien wurde herausgefunden, dass Büro-Affären doch nicht so unbeliebt sind, wie man bisher vermutete.

Demnach gab ein Viertel an, dass sie bereits eine Beziehung mit einer Arbeitskollegin gehabt haben. 27 Prozent gaben auch an, dass sie gegen eine Beziehung mit einer Kollegin nichts hätten, solange diese in einer niedrigeren Position tätig ist.

56 Prozent haben bisher noch keine Büro-Affäre gehabt, wären aber generell nicht dagegen abgeneigt, sollte sich irgendwann mal die Gelegenheit ergeben. 17 Prozent würden niemals Sex mit einer Arbeitskollegin haben. 45 Prozent Prozent gaben an, dass sie nicht einmal eine Beziehung eingehen würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Studie, Arbeitsplatz
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN