30.07.11 16:07 Uhr
 2.575
 

Apple und Samsung stürzen Nokia

Der seit 15 Jahren ungeschlagene Meister im Verkauf von Smartphones, Nokia, wurde nun von Apple und Samsung auf Platz drei verwiesen.

Die klare Nummer Eins ist Apple mit 20,3 Millionen verkauften iPhones im zweiten Quartal. Einer Schätzung zufolge kam Samsung auf 19 Millionen Stück und Nokia nur auf 16,7 Millionen verkaufte Handys.

Nokia verkaufte dieses Jahr 20 Prozent weniger Handys als voriges Jahr im zweiten Quartal. Ein Manko für Nokia ist, dass deren Modelle zu wenig Zusatzfunktionen aufweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, Samsung, Nokia
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2011 16:22 Uhr von Klassenfeind
 
+6 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.07.2011 17:06 Uhr von Xan
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Nokia sollte das 6310i mal neu auflegen: Dann wären sie garantiert wieder an der Spitze.

Wir rudern beruflich grad von Smartphones zurück, weil sie durch die Bank nicht im entferntesten die spezifizierteste Akkulaufzeit erreichen, selbst wenn man penibel genau alle Stromfresserfeatures im Blick hat. Das iPhone 4 belegt da traurigerweise auch den ersten Platz, dicht gefolgt von Samsung.
Kommentar ansehen
30.07.2011 17:12 Uhr von ShipOFLiberty77
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
Ich bin mit meinem Iphone voll zufrieden. Und viel mehr als ein vergleichbare Gerät von Samsung kostet das jetzt auch nicht unbedingt.
Kommentar ansehen
30.07.2011 17:19 Uhr von T0b3
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Nokia? Meister im Verkauf von Smartphones? o0

Da gibt´s keine Besseren als Samsung, Sony Ericsson und HTC. Punkt.
Kommentar ansehen
30.07.2011 18:20 Uhr von cruelannexy
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
nokia: hat die Entwicklung einfach verschlafen und statt weiter zu entwickeln hamn die sich auf dem erreichten ausgeruht... apple wurde mit iphone anfangs belächelt und man hat den baldigen Untergang prophezeit... ps: bei microsoft siehst auch nicht anders aus, der mobile markt ist für die genau so wie für nokia hoffnungslos an andere verloren...
Kommentar ansehen
30.07.2011 18:29 Uhr von madmoe
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
smart? "Der seit 15 Jahren ungeschlagene Meister im Verkauf von Smartphones"

Oh ja, 1996 war wirklich das Jahr der Smartphones. Man denke nur an die ganzen coolen Games wie Snake und die genialen Apps wie SMS- oder Call-Function
Die kamen auf den 90 x 50 Pixlen mit wahlweise grüner oder orangener Beleuchtung echt superflüssig rüber...

;P
Kommentar ansehen
30.07.2011 18:32 Uhr von TeleMaster
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
----
ich geh meine Aktien zählen und mich an den Eiern kratzen-aber was zuerst ?
----

Zuerst solltest Du Dich waschen, dann juckt es auch nicht mehr.
Kommentar ansehen
30.07.2011 18:47 Uhr von Erdnuss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@madmoe: Gemeint könnte der Nokia 9000 Communicator von 1996 sein, Auflösung 640x200. Zwar nur schwarz-weiß, aber mein Wildfire hat auch nur 320x240. :)

[ nachträglich editiert von Erdnuss ]
Kommentar ansehen
30.07.2011 18:51 Uhr von FellatioShot
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
keine Apps: Nokia hat sich in ihr Symbian Betriebssystem verbissen und den Trend mit den Apps aller Iphone und Android verpennt.
Kommentar ansehen
30.07.2011 19:10 Uhr von El_kritiko
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Niemand steht für Nokia Produkte an: oder für Produkte anderer Hersteller. Sobald Apple ein neues iPhone oder iPad herausbringt, stehen die Massen Schlange vor sämtlichen Händlern! Ich stand selber mal in solch einer Schlange beim erscheinen des iPad 2 und das waren keine Apple Fanboys sondern ganz normale Leute angefangen von Teenies bis hin zu Rentnern war die ganze Bandbreite vertreten. Die Produkte sind einfach gut und verkaufen sich wie geschnitten Brot.

Daran muss sich die Konkurrenz messen!
Kommentar ansehen
30.07.2011 19:12 Uhr von madmoe
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Erdnuss: Stimmt, du hast Recht. Das Teil hatte ich ganz vergessen (da nur sehr selten in freier Wildbahn gesichtet).

Ich hatte in meiner Handylaufbahn 10 oder 11 Telefone
und die Besten waren:
Nokia 3310
Nokia 3650 !
Nokia N91
SE K850i
SE X10 mini PRO
Kommentar ansehen
30.07.2011 20:25 Uhr von Riou
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Klassenfeind

SE hat da nichts zusuchen. Die Liste stimmt schon so ;)...
Samsung ist derzeit halt einer der Überflieger und das mit recht.

Nokia hat es eh verkackt, mal sehn ob Sie mit WP7 wieder hochkommen.
Eig wäre Nokia nie vom Thron gestossen wurden, immerhin hatten Entwickler von Nokia schon weit vor dem IPhone ein Konzept über einen Appmarkt und Smartphones, hielten es aber für nicht rentabel die oberen Manager.
Kommentar ansehen
30.07.2011 20:42 Uhr von Gorli
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hab ein Nokia Handy, einen Samsung Bildschirm und einen blendtec-Mixer, für den Fall dass mir ein Apple Produkt ins Haus kommen sollte.
Kommentar ansehen
30.07.2011 21:32 Uhr von ThomasHambrecht
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Gibt es denn von Nokia schon schnurlose Telefone? Ich glaube der Manager von Nokia sagte neulich, dass er wieder Modelle mit Wählscheibe will.
Selbst ich - der wirklich ein Handy "nur" zum telefonieren nutzt - bin auf Samsung umgestiegen und werde mir demnächst ein Smartphone holen. Aber auf keinen Fall von Nokia, alleine wegen der Bochum-Geschichte.
Kommentar ansehen
31.07.2011 06:25 Uhr von sorny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab die bochum geschichte nie verstanden!?
welcher andere Hersteller produziert bzw hatte in deutschland produziert!?

ich bin auch der meinung, die haben das symbian zu lange aufgebohrt.. symbian hatte ich schon 2003 auf meinem Nokia 3650.. seit dem hatte ich immer nokia mit symbian.. und das war einfach damals das beste.. nun bin ich auch auf Samsung umgestiegen.. das S2 ist aktuell einfach konkurenzlos..

und deswegen ist Samsung so weit in der Handysparte nach oben geklettert..
Kommentar ansehen
31.07.2011 09:54 Uhr von bimmelicous
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@el_kritiko: Du solltest hier nicht zu laut sagen, dass du dich für ein apple produkt in eine schlange gestellt hast...

Ich selbst musste mich aber auch am release tag anstellen. Es ging aber auch nicht anders. Ich habe es gebraucht, habe es selber auch nicht bezahlt (chef) und in der zeit kurz nach dem release sind die dinger einfach so vergriffen, dass man über wochen nicht mehr an eins kommt. Daher blieb uns nichts anderes übrig uns auch anzustellen. Irgendwelche fanboy kiddies habe ich da jedoch vergeblich gesucht. Der altersdurchschnitt lag vielleicht bei ca 40. Da würde ich dann auch bezweifeln, dass deren motivation darin lag, sofort das neueste coolste haben zu müssen um damit rumzuposen...
Kommentar ansehen
31.07.2011 13:24 Uhr von Finalfreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@sorny: Es ist schlimmer, wenn ein Hersteller ein Land verlässt, als wenn ein anderer Hersteller nie im Land produziert hat.
Ausserdem hat Nokia einiges an Subventionen gezogen und zum Schluss verweigert, diese zurückzuzahlen.
Von daher sag ich auch, Nokia niemals!
Kommentar ansehen
31.07.2011 13:40 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
naja: ich finde nicht dass die Nokia Handys wirklich zu wenig Funktionen haben

das größte Problem war einfach Symbian!

die OS ist einfach nicht up to date, sie kann nicht mit anderen sehr guten mithalten.

ich halte sie zwar Oo für besser als die von Windows, weswegen ich net verstehe wieso man jetzt darauf wechseln, zu Android zu wechseln hätte viel mehr sinn gemacht...
aber Symbian hatte zuallererstmal kaum Apps!

nen AppShop gibts erst seit 2 Jahren, und als ich mein Handy vor nem Jahr geholt habe, war der ziemlich beschränkt, es kommen täglich neue sachen rein und immer ma Angebote in denen man normalerweise teure Apps gratis bekommt ( also welche die selbst bei Apple und Co viel kosten)

aber die Auswahl ist trotzdem sehr beschränkt -.-...

wenn ich das mit Apple oder HTC vergleiche ojeeee O.O

und Apps machen doch mehr aus als ich früher hätte je glauben können. Es gibt sooo viele coole Apps.


Es gibt für Mediziner Apps zum lernen, es gibt sooo viele apps, das ist eigentlich das einzig Sinnvolle was man mit so nem Smartphone anstellen kann.

Und Symbian hängt da weit zurück, ich lad mir garkeine runter -.-. noch dazu hab ich das Gefühl dass ich bei jeder App online sein muss und nach jedem gespielten lvl erstmal Werbung wegklicken muss.



Naja und zum Thema Nokia hinkt Apple und Co weit zurück ;) naja nicht in allem, wie gesagt eigentlich nur im Designe ( omg ist das neue Nokia aus der Werbung hässlich ....)
und im Betriebssystem aber wie gesagt, das sind feinheiten + Appstore die da fehlen!

aber ansonsten waren die Handys mehr als Solide und ordentlich. Mein Handy hält viel aus, der Bildschirm hält ;) mehr aus als bei nem Iphone 4 ( schon aus vollem lauf aus der Tasche aufn Boden und nur n kleiner Kratzer) und ich habe ein n97 mini dh das ist eher 3gs und bissle Generation!

allgemein das wollte ich auch noch sagen, hat Nokia die besseren Handypatente und Apple musste net umsonst schon einiges an Strafe an Samsung und Nokia zahlen weil sie deren Patente geklaut haben!

Ich hab n Touchdisplay das mit Handschuhen funktioniert ;) mehr muss man zur Qualität des Touchdisplays net sagen und es ist n normales Touch, meinen Bruder ( hat n iPhone4) hat das auch schon aufgeregt und er hat rummgenörgelt dass es dann kein richtiges wäre aber ne :D musste selbst zugeben, istn richtiger normaler Touchdisplay der aber mit Handschuhen bedient werden kann :D muhahaha.

daher ;) Qualität und Technik steckt in Nokia allemale, die machen Handys ja auch schon länger als ihre Konkurenten von Samsung, Apple und HTC,

Nur ihr Betriebssystem war halt schlecht,

aber das haben die beiden anderen HTC und SAMSUNG ja auch net besser hinbekommen.

deshalb sind sie ja noch früher auf Android gesprungen obwohl google dann von jedem Verkauften Handy Geld erhält, das will eigentlich keiner , oder Apple halt ihres.


!!!Dh der einzige Handyhersteller der den Sprung geschaft hat ist Nokia, ( Blackberry neigt sich dem Ende! über Motorola dem Erfinder des Handys redet schon keiner mehr!, Siemens :o wtf machen die noch Handys?)

Oo und wenn das neue Betriebssystem + neue Handydesignes + Nokia Qualitäte und Technik = Endlich Konkurenz fürs Iphone , Samsung Galaxi X und HTC HD X :D
Kommentar ansehen
31.07.2011 14:56 Uhr von bimmelicous
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@tot sein macht impotent: das nächste mal erst ausnüchtern, bevor man postet.

Und nokia hat definitiv den Sprung verpasst. Wie kommst du nur drauf, dass Nokia nach 20% Markteinbruch und Rückfall von Platz 1 auf 3 der Smartphone-Hersteller die einzigen sind, die es gecheckt haben???

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?