30.07.11 16:23 Uhr
 73
 

Passau: Hirschkuh irrt durch Altstadt

Eine entlaufene Hirschkuh hat die Polizei und Feuerwehr in der Passauer Altstadt auf Trab gehalten.

Das Tier narrte seine Häscher, lief durch die malerischen Gassen und ließ sich stundenlang nicht einfangen.

Schließlich entschieden die Polizisten, einen Spezialisten mit einem Betäubungsgewehr anzufordern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Veron
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Passau, Altstadt, Hirschkuh
Quelle: www.pnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

XBOX ONE im Aufwind - Microsoft erfreut
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?