30.07.11 11:31 Uhr
 463
 

Krefeld: Mysteriöser Tod eines Mannes auf dem Heimweg

Die Polizei in Krefeld rätselt über einen mysteriösen Todesfall. Ein Mann wurde auf einem Radweg neben seinem Fahrrad schwer verletzt aufgefunden. Er wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht, verstarb da aber an seinen schweren Verletzungen.

Fest steht, dass der 59-jährige Mann gegen 23.30 Uhr eine Gaststätte verließ. Was auf dem Heimweg passierte, ist unklar.

Aufgefunden wurde er in der Nähe der Gaststätte, die er kurz zuvor besucht hatte. Die genaue Todesursache soll jetzt bei einer Obduktion ermittelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe