30.07.11 10:31 Uhr
 50
 

Fußball: Regionalligist Rot-Weiß Essen schmeißt Union Berlin aus dem DFB-Pokal

Überraschung in der ersten Runde des DFB-Pokals: Regionalligist Rot-Weiß Essen besiegte Zweitligist Union Berlin nach Elfmeterschießen und steht so in der zweiten Runde.

Schon in der regulären Spielzeit sahen die Gastgeber wie der sichere Sieger aus. Die Führung aus der ersten Halbzeit durch Timo Brauer baute der eingewechselte Benedikt Koep zum 2:0 aus.

Erst in den letzten zehn Minuten drehte Union auf. Dem 1:2 durch Patrick Zoundi folge der Ausgleich durch Simon Terodde in der Nachspielzeit. Im Elfmeterschießen zeichnete sich dann RWE-Keeper Dennis Lamczyk mit zwei gehaltenen Elfmetern aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB-Pokal, Runde, Union Berlin, Elfmeterschießen, Rot-Weiss Essen
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2011 10:31 Uhr von urxl
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Dass nun ein Regionalligist in der zweiten Runde ist, finde ich richtig gut. Zwar ist Leipzig auch weiter, aber der mit Geld zugeworfene Verein zählt nicht als echter Regionalligist.
Kommentar ansehen
30.07.2011 10:34 Uhr von Borey
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
RWE: Auferstanden in Ruinen =)
Kommentar ansehen
30.07.2011 15:03 Uhr von Artaxx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ein geiles Spiel: So kennt man RWE, der abend hat sich gelohnt ! :-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?