30.07.11 09:49 Uhr
 124
 

Meinerzhagen: Vater und Sohn kentern mit ihren Boot auf dem Listersee

Vater und Sohn waren am Freitag in einem Kanu auf den Listersee unterwegs, als dieses plötzlich kenterte.

Dieses Unglück wurde von einem Angler gesehen. Er rettete den 14-Jährigen und brachte ihn ans Ufer. Der Vater war nicht auffindbar.

Nachdem der Notruf eingegangen war, suchten DLRG, Polizei und Feuerwehr nach dem vermissten 46-Jährigen. Auch mehrere Helikopter kamen bei der Suchaktion zum Einsatz. Am Abend gab es immer noch keine Spur des Mannes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Sohn, See, Boot, Kanu
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer
Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2011 10:44 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
....was für ein bodenloser leichtsinn von den beiden. können nicht schwimmen und haben keine schimmwesten an. mein mitleid für die beiden hält sich in grenzen. mein großes bedauern an die hinterbliebenen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?