29.07.11 21:30 Uhr
 128
 

Fußball: Die UEFA mildert die Strafe für Real Madrids Coach José Mourinho

Real Madrid hatte gegen die fünf Spiele eine Sperre ihres portugiesischen Trainers José Mourinho Einspruch eingelegt.

Dieser Einspruch hatte einen kleinen Erfolg zu verzeichnen. Von den fünf Spielen, die Mourinho gesperrt ist, wurde die beiden letzten auf drei Jahre Bewährung ausgesetzt.

Die Geldbuße von 50.000 Euro muss der Portugiese allerdings bezahlen. Dem Verein dagegen wurden die 20.000 Euro Strafe erlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Strafe, Real Madrid, UEFA, José Mourinho
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.07.2011 06:57 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mcbeer jetzt ist der beitrag in der quelle doch schon kurz. da kann man doch auch alles in der news bringen, oder gehst du davon aus, dass alle user hier wissen, dass er wegen ungebührlichen benehmen bestraft wurde?
Kommentar ansehen
30.07.2011 08:30 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch alles Gemauschel

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?