29.07.11 13:29 Uhr
 311
 

Nürnberg: Vize-Chef der Linken unterstützt Arbeitgeber bei windigen Kündigungen

Eigentlich hat sich die Partei "Die Linke" die Unterstützung der Arbeitnehmerrechte auf die politische Fahne geschrieben, doch in Nürnberg scheint es eine Ausnahme zu geben.

Dort unterstützt der Vize-Chef der Linken, Heinz Bierbaum, offenbar eigenartige Kündigungspraktiken einer Großdruckerei, die in finanziellen Schwierigkeiten ist.

Der Geschäftsführer der Druckerei Prinovis hatte Mitarbeiter vor die Wahl gestellt: Entweder Gehaltsverzicht oder Kündigung. Im Auftrag einer Firma, nannte Bierbaum diese Entlassungsmethode "wirtschaftlich plausibel" und erntet dafür Kritik der Gewerkschaften, die ihn einen "Arbeiterverräter" nennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Chef, Nürnberg, Vize, Arbeitgeber
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA
Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten