29.07.11 10:18 Uhr
 1.140
 

Unfall: Frau und Kind kommen bei Auffahrunfall mit Sprinter ums Leben

Auf der Autobahn 7 kam es am frühen Freitagmorgen zu einem tragischen Unfall mit zwei Toten.

Ein Sprinter war mit vier Personen besetzt, als er aus noch ungeklärter Ursache auf einen Lastkraftwagen auffuhr.

Bei dem Aufprall wurden eine Frau und ihr Kind getötet, ein weiteres Kind und der Fahrer kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: penelope3582
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Kind, Unfall, Leben, Auffahrunfall, Sprinter
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft
Täter Deutsche: Wenige Wochen alter Junge zu Tode vergewaltigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2011 10:42 Uhr von mr_shneeply
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
vielleicht ist ein Meter Abstand auf der Autobahn doch zu wenig.
Mich wundert es eher, daß mit den Sprintern nicht mehr passiert.
Kommentar ansehen
29.07.2011 10:55 Uhr von penelope3582
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Para_shut: Da gebe ich dir recht, wie oft sehe ich diese Dinger waghalsige Manöver Fahren oder Drängeln.
Kommentar ansehen
29.07.2011 11:05 Uhr von Tattergreis
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Rollendes DumDum Geschoss: Für Sprinter sollte/ müsste es eine maximale Geschwindigkeit von 100 bis 120 km/h.
Kommentar ansehen
29.07.2011 11:08 Uhr von Nashira
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN