29.07.11 09:57 Uhr
 96
 

Twitter startet Werbeauslieferung

Der Microbloggingdienst Twitter hat mit der Auslieferung von Werbung in der Timeline der User begonnen. Mit diesem Schritt wird versucht, ein weiteres Erlösmodell für den 140-Zeichen-Dienst zu finden.

Die Einführung erfolgt nach und nach. Anfangs haben nur wenige Unternehmen die Möglichkeit, sogenannte "Promoted Tweets" einzustellen. Sie schlagen dann gekennzeichnet oben in der Timeline der User auf, die dem Unternehmen auch so schon folgen. Das gab Twitter im Unternehmensblog bekannt.

Man wolle das Feedback der User auf die neue Werbeform genau im Auge behalten, heißt es bei Twitter. Das ist auch nötig: Vor wenigen Monaten verärgerte man die Nutzer der Twitter-App für das iPhone mit einer penetranten Werbe-Quickbar am oberen Bildschirmrand.


WebReporter: newsechode
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Werbung, Twitter
Quelle: www.newsecho.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?