29.07.11 08:26 Uhr
 6.586
 

USA: Ehemaliger "Big Brother"-Star wird Profi-Wrestler bei TNA

Die US-amerikanische Profi-Liga TNA Wrestling wird künftig einen ungewöhnlichen Neuzugang verzeichnen.

Der ehemalige "Big Brother"-Star Jessie Godderz soll voraussichtlich Ende des Jahres sein Debüt bei TNA als Mr. Pec-Tacular feiern. Godderz unterstützte als professioneller Bodybuilder die "Big Brother"-Kandidaten der Staffeln Zehn und Elf in den USA.

Godderz sagte, dass er momentan mit dem TNA-Wrestler Bully Ray trainiere und in Zukunft gerne im Ring auf Kurt Angle treffen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Big Brother, Profi, Wrestler, TNA
Quelle: www.tmz.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung
Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2011 08:38 Uhr von mr_shneeply
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
"Big Brother"-Star? Sollte es nicht besser Big Brother "Star" heißen?
Kommentar ansehen
29.07.2011 08:50 Uhr von Tomasius
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Immerhin hat er jetzt einen Beruf als "Profi-Sportler", und ist nicht arbeitslos
Kommentar ansehen
29.07.2011 09:42 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aufmerksamkeit: Alles nur für die Quote. Und dafür muss man halt auch unangenehme Dinge tun wie z.B. einen Containerfuzzy zu ´präsentieren´.
Kommentar ansehen
29.07.2011 10:29 Uhr von Jack_Sparrow
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Ich habs! Da hat doch bestimmt Sarrazin etwas damit zu tun. Der wird ja neuerdings überall mit reingezogen. (Sei es Schweden oder die Sache mit der 6 Köpfigen Familie...).
[/ironie off]
Kommentar ansehen
29.07.2011 11:36 Uhr von JustMe27
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ahja, mit Bully Ray... Da wird er sicherlich hochklassiges, technisches Wrestling im britischen Stil lernen...nicht^^ Bully ist ein Brawler^^
Kommentar ansehen
29.07.2011 11:46 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
falsch dargestellt. soweit ich weiss, war der schon vorher profi-catcher. die nehmen nicht einfach einen aufgepumpten container-futzi.
Kommentar ansehen
29.07.2011 11:49 Uhr von JustMe27
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Jesus: Er hat 2009 schon bei der WWE-Farmliga FCW trainiert und hatte bei WWE und TNA sogenannte Tryouts. Für mich ist er damit noch kein Profi.
Kommentar ansehen
29.07.2011 12:26 Uhr von Discworld
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hatten wir: Hatten wir das nicht schon mal mit The Miz? Gut es war nicht BB sondern "The Real World"
Kommentar ansehen
29.07.2011 13:18 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@JustMe27: er behauptet von sich, wfx-superstar zu sein. wikipedia listet ihn da auch.
Kommentar ansehen
29.07.2011 13:58 Uhr von JustMe27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Jesus: WfX ist ein Witz, das ist eine Hinterhofliga, mehr nicht.
Kommentar ansehen
30.07.2011 09:23 Uhr von WWE-DIVA
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
TNA war gestern, heute nennen sie sich iMPACT Wrestling :-)

Na hoffentlich hat er auch genügend Intelligenz & Talente, denn dumme Menschen haben in diesem hart umkämpften Job keine Chance. Die meisten im Pro Wrestling sind studierte oder waren bereits in anderen Berufen sehr erfolgreich ;-) denn die 80er und 90er sind Vergangenheit, heute wird von diesen Menschen 100mal mehr erwartet als wie damals!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung
Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?