29.07.11 06:23 Uhr
 13.712
 

Sex-Bombe oder arg verklemmt? - Das verraten Frauen-Namen über ihr Sexleben

Buch-Autor und Single-Coach Clemens Beöthy ist der Meinung, dass Frauen-Namen Aufschluss über ihr Sex-Leben geben. Deswegen hat er das Buch "Heirate niemals einen Udo - Was Vornamen über unser Liebesleben verraten" veröffentlicht. Barbaras tragen demnach gerne halterlose Strümpfe und High-Heels.

Bettinas wechseln im Bett gerne sehr schnell die Stellungen, während Birgits sexuell schüchtern sind. Claudias halten sich beim Sex zurück, wobei Heikes richtige Vernascherinnen sind, die gerne mal über einen bestimmten Partygast herfallen, wenn die anderen Partygäste bereits gegangen sind.

Ingrids haben den Anschein, als ob sie Mauerblümchen wären, haben es im Bett aber faustdick hinter den Ohren. Julias sind "orale" Expertinnen und Marias glänzen durch ihre perfekten Körper. Petras sind sexuell gehemmt, Renates hingegen im Bett Granaten. Sandras mögen Sadomaso-Spielchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Buch, Name, Sexualität, Vorname
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2011 06:23 Uhr von Crushial
 
+5 | -38
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.07.2011 06:42 Uhr von Dark_Itachi
 
+16 | -14
 
ANZEIGEN
Was für ein Schwachsinn....damit meine ich auch den Müll in der Quelle.

News ist nicht zu beanstanden, daher +
Kommentar ansehen
29.07.2011 07:18 Uhr von Boon
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
news: sind gut geschrieben, aber inhalt ist absoluter bullshit
Kommentar ansehen
29.07.2011 07:44 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@ HalloKaetzchen: dein Kommenat war überflüssig ;)

Siehst du denn den Autor nicht? Damit beantwortet sich deine Frage...




aaah jetzt erkenn ich die Rhetorik, muhahaha *lol*


aber weisst ja was ich meine ^^
Kommentar ansehen
29.07.2011 07:47 Uhr von arbeitsloser1
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
wer zur hölle heisst heute noch ingrid?
Kommentar ansehen
29.07.2011 08:30 Uhr von tutnix
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
was für ein unsinn: als wenn die namensgeber (oft wird der name schon vor der geburt festgelegt von den eltern) schon bei der geburt wissen, wie sich das kind 20 jahre später entwickelt hat.
Kommentar ansehen
29.07.2011 08:42 Uhr von Tomasius
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und am Nachnamen: erkennt man wie oft sie sich im Schlaf drehen...
Ich will ja nichts sagen, aber meiner meinung nach ist das etwas weit hergeholt zu sagen, der hat den vornamen, der ist so, der hat diesen, der ist so..
Kommentar ansehen
29.07.2011 08:42 Uhr von Sandkastenrebell
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
und wieder mal: hatte Siggi Freud Recht:

ist die Dame sexuell verklemmt, ist natürlich die Mutter schuld (oder hat sich je ein Vater bei der Namensgebung durchgesetzt?).

Nur mal angenommen, an diesem Schmarrn wäre auch nur irgendwas dran. Was würde uns das über die Eltern sagen, wenn die ihr Mädchen Petra oder Sandra nennen?

Sandra wäre dann wahrscheinlich schon Kindesmissbrauch und Petra seelische Grausamkeit. xD

(nicht so ernst nehmen, einfach mal etwas Rumgespinne)
Kommentar ansehen
29.07.2011 08:50 Uhr von lokoskillzZ
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Absoluter Bullshit 5 der Namen hatte ich, nichts trifft zu -.-"

war klar von wem die news kommt^^
Kommentar ansehen
29.07.2011 08:52 Uhr von CurseD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dumm, aber: Ich wusste von wem die News ist.
Kommentar ansehen
29.07.2011 08:59 Uhr von 4thelement
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Also hier ist der Name Programm : "Lassmiranda Dennsiewillja" ist ne echte Rakete - Danke Herr Simpson Jr. ;-)

( Ja sehr flach der "Witz" - genau wie die News ... )

[ nachträglich editiert von 4thelement ]
Kommentar ansehen
29.07.2011 09:15 Uhr von Trekki1990
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Und wieder einmal: hat sich Crushial selbst übertroffen ^^
Kommentar ansehen
29.07.2011 09:33 Uhr von 16669
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Und jetzt haltet euch fest das Geburtsdatum verrät was über das Alter.

Schwachsinnsbeiträg von der Bild und überflüssiger Müll bei Shortnews!
Kommentar ansehen
29.07.2011 11:26 Uhr von Nashira
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Das verraten Frauen-Namen über ihr Sexleben: und der name crushial bedeutet lt einer studie, die unter 20000 SN-usern durchgeführt wurde:

der selbst keins hat und deswegen im dreck der untersten boulevardpresse wühlen muss. :p
Kommentar ansehen
29.07.2011 11:57 Uhr von xenonatal
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Stimmt auffallend: Also ich hatte mit fast allen Namen schon das Vergnügen.
Und obwohl ich davon nichts halte, kann ich dem jedoch zu
90% zustimmen!
Kommentar ansehen
29.07.2011 14:25 Uhr von Muu
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
also: enscheiden die eltern bei ihrer namens gebung wie ihr kind später ficken wird ......... und ich bin bald der erste türkische papst alter...
Kommentar ansehen
29.07.2011 19:25 Uhr von Baran
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: s.c.h.w.a.c.h.s.i.n.n
Kommentar ansehen
29.07.2011 20:21 Uhr von Kackenudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sukor74: Doch, mit dem Magenwind. :)
Kommentar ansehen
30.07.2011 09:37 Uhr von LocNar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja genau und Uri Geller verbiegt Löffel mit Geisteskraft........


Was für ein Quatsch.......
Kommentar ansehen
30.07.2011 11:49 Uhr von Jorka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: also die Eigenschaften der "Julia" kann ich bestätigen... :D
Kommentar ansehen
30.07.2011 14:16 Uhr von Schwertträger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@tutnix: > als wenn die namensgeber (oft wird der name schon vor der geburt festgelegt von den eltern) schon bei der geburt wissen, wie sich das kind 20 jahre später entwickelt hat.<


Die extremen Ausprägungen sind natürlich plakativ überspitzt, aber es ist tatsächlich so, dass sich Träger eines Namens gemäß des gesellschaftlichen Bildes dieses Namens entwickeln und dem Bild dann irgendwann entsprechen. Das geschieht unterbewusst.
Man kann also sagen "ein Name prägt". Deshalb sollte man als Elternteil auch sehr gut aufpassen, was für einen Namen man seinen Kindern gibt. Klingt der bereits nach Erfolg und Zielstrebigkeit, wird das Kind auch mit höherer Wahrscheinlichkeit solche Eigenschaften entwickeln.
Kommentar ansehen
31.07.2011 00:00 Uhr von Lenzilein009
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was für ein unglaublicher Bullshit
Kommentar ansehen
31.07.2011 09:17 Uhr von Podeda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: bin mit ner Sandra verheiratet.....Cool, aber verkloppen tun wir uns net!
Kommentar ansehen
31.07.2011 20:11 Uhr von Ensemble
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wie gehen Melanies denn so ab?

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?