28.07.11 23:16 Uhr
 483
 

Prince verärgert Fans durch technischen Defekt: Er ging bereits nach einem Lied

Musiklegende Prince gehört zu den bedeutendsten Künstlern aller Zeiten.

Nun gab er in der Kölner LanXess-Arena ein Konzert, wobei er sein neues Album "20TEN" sowie einige alte Hits von sich vortragen wollte. Doch bereits nach einem Song ging er von der Bühne.

Laut dem Veranstalter handelte es sich um einen Defekt im technischen Bereich. Knapp 50 Minuten später betrat er die Bühne wieder und konnte sein Konzert vorführen. Allerdings hatten zu dem Zeitpunkt bereits einige verärgerte Fans die Konzerthalle verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Köln, Lied, Defekt, Prince
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung
Carolin Kebekus und Serdar Somuncu sollen seit Jahren heimlich verheiratet sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2011 07:39 Uhr von Phyra
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
überschirft falsch und reißerisch, eindeutig -: -.,.-.,

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?