28.07.11 21:51 Uhr
 1.120
 

GB: Freunde versprachen 16-Jährigem ein Frühstück - Dafür tötete er eine 15-Jährige

In Großbritannien wurde ein 16-jähriger Jugendlicher zu einer lebenslangen Haftstrafe wegen Mordes verurteilt.

Der Jugendliche hatte von seinen Freunden ein Frühstück angeboten bekommen. Dafür musste er einige Aufgaben lösen.

Darum tötete er seine 15-jährige Ex-Freundin mit einem Stein. Diese hatte sich mit ihm getroffen, um wieder mit ihm zusammen zu kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Mord, Jugendlicher, Frühstück
Quelle: www.theaustralian.com.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spektakulärer Raubüberfall auf Filiale eines Luxus-Juweliers in Monte Carlo
Liverpool: Gasexplosion - Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte bei Häusereinsturz
Düsseldorf: Streit am Buffet löst Massenschlägerei aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2011 22:26 Uhr von Lanyards
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Kurz: Kranker Typ, kranke Freunde & endlich mal eine gerechte Strafe.
Kommentar ansehen
28.07.2011 22:26 Uhr von Lanyards
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Kurz: Kranker Typ, kranke Freunde & endlich mal eine gerechte Strafe.
Kommentar ansehen
28.07.2011 22:42 Uhr von Hoi1707
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
naja wenn man die quelle liest..auch wenn sie auf englisch ist, bekommt man mehr infos, als von den mal kurz zusammengewürfelten worten die sich hier news schimpfen.. :(
schade..

so oder so ..der typ hat nicht alle tassen im schrank..!
Kommentar ansehen
29.07.2011 08:46 Uhr von CrazyWolf1981
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens: wissen die da drüben dass ein 16jähriger sehr wohl weiß was er tut. Aber die Freunde hätte ich gleich mit verknackt.
Kommentar ansehen
29.07.2011 12:00 Uhr von Showtime85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haben die immer noch diesen kick: die Kiddiz aus der Insel.

Menschen bzw. Freund oder andere jugendliche die man nicht mag einfach zu töten... die spinnen echt
Kommentar ansehen
03.08.2011 16:22 Uhr von Jacdelad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und die, die ihn angestiftet haben? Kommen die jetzt so davon???

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Kanzlerschaftsprogramm vorgestellt: Ist Martin Schulz ein moderner Robin Hood?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?