28.07.11 21:45 Uhr
 974
 

Schwarzer Humor: Bei Beerdigung von Amy Winehouse schlichen sich zwei Komiker ein

Die Bilder von zwei trauernden Männern während der Beerdigung von Amy Winehouse gingen um die Welt. Hinter den beiden Männern vermutete die eine Zeitung "zwei Freunde von Amy", während ein Fernsehsender sogar meinte, dass dies ihre Assistenten seien.

Allerdings handelte es sich bei den beiden Männern um den brasilianische Komiker Daniel Zukerman sowie seinen Produzenten André Machado.

Die Beiden haben für eine brasilianische Fernsehshow schon öfter versucht, sich bei geschlossenen Großveranstaltungen einzuschleichen. Im RTL-Interview musste Machado sogar ein Lachen unterdrücken als Zukerman den Trauernden spielte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Amy Winehouse, Beerdigung, Komiker, Humor
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.07.2011 11:26 Uhr von Tattergreis
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt: Es sollte eigentlich auf einer Beerdigung um den verstorbenem keine Scherze gemacht werden.
Kommentar ansehen
15.08.2011 08:45 Uhr von Bender-1729
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bin zwar auch ein Freund von schwarzem Humor aber irgendwo gibt es auch eine Grenze und diese Aktion überschreitet diese Grenze aufs Gröbste.

Das ist nicht lustig, sondern einfach nur respekt- und geschmackslos. Ob man den Verstorbenen nun mochte oder nicht spielt hierbei keine Rolle, aber gegenüber seinen Verwandten und Freunden ist so eine Aktion einfach nur beleidigend und zeugt von mangelnder Erziehung.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?