28.07.11 21:29 Uhr
 302
 

Deutsch-Schweizer Grenzübergang: Reisebus fehlte bei voller Fahrt ein Rad

Vor dem Grenzübergang Weil wurde ein polnischer Reisebus entdeckt, dem ein wichtiges Bestandteil fehlte.

Der Reisebus fuhr auf der Autobahn, obwohl eines seines Räder fehlte.

Laut dem ADAC-Experte Stefan Steinle dürfe ein solches Fahrzeug nicht fahren, da dadurch die Verkehrssicherheit beeinträchtigt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutsch, Grenze, Schweizer, Fahrt, Rad, Reisebus
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2011 23:38 Uhr von Mailzerstoerer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gabs damit probleme? soweit ich weiß haben die doch doppelbereifung, wenns der aussen war hat sich der fahrer bestimmt gewundert warum vorbei fahrende autos hupten und wild gestuckttuliertenfahrer war so müde
Kommentar ansehen
29.07.2011 05:54 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mailzerstörer schau dir dasbild doch richtig an. da fehlt wirklich das hinterrad. und übrigens müssen es nicht immer zwillingsreifen sein.

autor ist wohl deine 1. news die du geschrieben hast? miserables deutsch.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?