28.07.11 15:15 Uhr
 39
 

Credit Suisse plant weltweit den Abbau von 2.000 Stellen

Wie die Schweizer Großbank Credit Suisse jetzt bekannt gab, plant man weltweit den Abbau von 2.000 Stellen.

Verantwortlich dafür soll der unerwartete Gewinneinbruch im Zweiten Quartal diesen Jahres sein. Zudem wolle man auf diesem Wege die Kosten für das nächste Geschäftsjahr um rund 868 Millionen Euro senken.

Die 2.000 zur Streichung anstehenden Stellen entsprechen etwa vier Prozent aller Jobs bei der Credit Suisse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bank, Stellenabbau, Abbau, Credit Suisse
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?