28.07.11 15:00 Uhr
 940
 

Soest: Mann schoss in der Öffentlichkeit auf Glasflasche

Am Bahnhofsvorplatz in Soest hat Mittwochnachmittag ein 31-jähriger Mann mit einer C02-Waffe auf eine Glasflasche geschossen.

Ein Zeuge rief die Polizei, die den flüchtenden Mann festnehmen konnte. Die Waffe wurde einbehalten und wird vernichtet. In dem Rucksack des Mannes wurden zudem auch Stahlkugeln gefunden.

Zwar leugnete der 31-Jährige geschossen zu haben, aber die kaputte Flasche sowie Zeugenaussagen sind Beweis genug. Nun muss er sich wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Schuss, Öffentlichkeit, Soest, Waffengesetz, Glasflasche
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Ex-Faschingsprinz war wohl Kokain-Dealer
München: Zwölfjährige auf Fahrrad von Autofahrer absichtlich gerammt
Niederlande: Chef von Samenbank soll heimlich Großspender gewesen sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2011 16:28 Uhr von JustMe27
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Bitte? Ich habe selbst zwei Co²-Pistolen (Walter P99 und Smith & Wesson P&M), und deren Durchschlagskraft ist, insbesondere mit Stahlkugeln, beachtlich, (10 mm Sperrholz packt die Walther, die S&W etwas weniger, Flaschen schaffen beide).

Beide Waffen habe ich auch schon draußen getragen (aber nicht am Körper) und wurde auch einmal durchsucht dabei, der einzige Kommentar war, wenn ich richtig Spaß beim Schießsport (!) haben will, soll ich mir einen Schützenverein suchen, mehr nicht, und das in Bayern...

Das führen von Co²-Waffen ist auch nicht verboten, das Problem ist eben die Optik, weil es halt Anscheinwaffen sind.
Kommentar ansehen
28.07.2011 17:04 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Da ich etwas kurzsichtig bin, verschieße ich meistens Markierungskugeln (Mini-Paintball, sozusagen), da muss ich nicht bis zur Zielscheibe latschen, um zu sehen wo ich getroffen hab. Wobei, ganz ehrlich, Co²-Waffen eher ein Spielzeug als ernste Sportwaffen sind.

http://www.kotte-zeller.de/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Giro d´Italia-Führender muss wegen Magenproblemen während Etappe aufs Klo
"Volksvertreter": ZDFneo konfrontiert in Format Politiker mit kritischen Wählern
Nürnberg: Ex-Faschingsprinz war wohl Kokain-Dealer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?