28.07.11 14:03 Uhr
 70
 

Wirtschaftsstimmung in der EU im Juli stark getrübt

Die Stimmung in der Wirtschaft hat sich in der Eurozone im Monat Juli erheblich stärker getrübt als von Experten erwartet worden war.

Am heutigen Donnerstag stellte die EU-Kommission ihren Sammelindex zur Einschätzung der wirtschaftlichen Entwicklung vor. Dieser sank überraschend stark von 105,4 Punkten im Juni auf nun 103,2 Punkte.

Am stärksten betroffen von dem Rückgang sind der Dienstleistungssektor sowie die Industrie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, EU, Rückgang, Juli, Euro-Zone
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2011 15:01 Uhr von mardnx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
im der überschrift ist ein fehler

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven
TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz findet am 3. September statt
Prozess um digitalen Nachlass: Muss Facebook Konto von toter Tochter freigeben?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?