28.07.11 14:03 Uhr
 69
 

Wirtschaftsstimmung in der EU im Juli stark getrübt

Die Stimmung in der Wirtschaft hat sich in der Eurozone im Monat Juli erheblich stärker getrübt als von Experten erwartet worden war.

Am heutigen Donnerstag stellte die EU-Kommission ihren Sammelindex zur Einschätzung der wirtschaftlichen Entwicklung vor. Dieser sank überraschend stark von 105,4 Punkten im Juni auf nun 103,2 Punkte.

Am stärksten betroffen von dem Rückgang sind der Dienstleistungssektor sowie die Industrie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, EU, Rückgang, Juli, Euro-Zone
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2011 15:01 Uhr von mardnx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
im der überschrift ist ein fehler

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?