28.07.11 13:35 Uhr
 18.783
 

Morrissey: Attentate von Norwegen sind "nichts" im Vergleich zu Taten von McDonald´s

Der britische Sänger Morrissey hat mit einem kontroversen Vergleich während eines Konzerts in Polen für Aufregung gesorgt.

Er meinte, die Attentate des Norwegers Anders Breivik seien "nichts" im Vergleich zu den Taten von McDonald´s und Kentucky Fried Chicken, das er als "Kentucky Fried Shit" beschimpfte.

Morrissey weigerte sich, den umstrittenen Kommentar weiter zu erläutern und ließ über einen Sprecher mitteilen, dass sein Statement für sich spreche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Vergleich, Norwegen, McDonald´s, Morrissey, Statement
Quelle: www.nme.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
Patricia Blanco nimmt an RTL-Nacktshow "Adam sucht Eva" teil
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

42 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2011 13:54 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+51 | -63
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.07.2011 14:00 Uhr von netzantichrist
 
+50 | -67
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.07.2011 14:05 Uhr von Jaecko
 
+132 | -23
 
ANZEIGEN
Der vergisst ne Sache: Bei McD und KFC suchen es sich die "Opfer" selbst aus; keiner zwingt die, da zu futtern.
Kommentar ansehen
28.07.2011 14:11 Uhr von kingoftf
 
+79 | -42
 
ANZEIGEN
solche: Aussagen kommen nur zustande, wenn man jahrelang nur Körner frisst.
Kommentar ansehen
28.07.2011 14:11 Uhr von Borey
 
+48 | -4
 
ANZEIGEN
@Jaecko: Bezieht er sich da nicht eher auf die umstrittenen "Verarbeitungsmethoden" über die im Zusammenhang mit KFC immer wieder gesprochen wird?
Kommentar ansehen
28.07.2011 14:11 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+24 | -5
 
ANZEIGEN
Jaecko: Ich glaube der leicht abgehobene Herr meint die Tiere...
Kommentar ansehen
28.07.2011 14:12 Uhr von liebertee
 
+24 | -19
 
ANZEIGEN
Vergleich: Dieser Vergleich ist extrem und unzutreffend.
Eine System-Gastro Kette mit einem Menschenverachtenden Anschlag zu vergleichen ist doch komplett irrsinnig. Riecht doch wieder nur nach Mediengeilheit.Vor allem solch eine Aussage zu tätigen und dann kein Wort davon zu erläutern...
Kommentar ansehen
28.07.2011 14:22 Uhr von HansZ
 
+31 | -6
 
ANZEIGEN
Ihr: habt das nicht verstanden: MC/BK/KFC schädigt nicht EUCH als Konsumenten, sondern andere. z.B. die Tiere, wie die leben, Arbeitsbedingungen in irgendwelchen abgeranzten Fabrickhallen, etc...
Kommentar ansehen
28.07.2011 14:55 Uhr von phiLue
 
+10 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.07.2011 15:00 Uhr von Hallominator
 
+16 | -13
 
ANZEIGEN
Ich kenn den Typ nich: Ich habe den noch nie gesehen, noch nie von ihm gehört, wüsste nich, dass der was zu sagen hat und seine Musik interessiert mich spätestens jetz auch nich mehr....
War aber klar, dass irgendeiner wieder so einen Unsinn von sich geben muss, is doch immer so -.-

Zu den Kommentaren über mir... Ich glaube ehrlich gesagt nich, dass er Tiere damit meint^^ Is aber ein interessanter Ansatz.
Meint ihr, er legt ne völlig angemessene Schweigeminute ein, bevor er sein Schnitzel isst? Oder is er Vegetarier? Pflanzen leben aber auch, gegen wen wettert er noch?^^ Über solche Typen kann ich mich im Freundeskreis schön amüsieren ;)

So... Aber ich wär schon dafür, dass er jetz von den Medien plattgemacht wird, ich finds unverantwortlich, so einen Stuss zu veröffentlichen und dann nichmal mehr was dazu zu sagen.
Kommentar ansehen
28.07.2011 15:02 Uhr von Migg
 
+22 | -5
 
ANZEIGEN
Geschmacklos, aber Ich finde seine Worte einerseits geschmacklos, weil es was ist, was er den Eltern der ermordeten Kinder auch nicht ins Gesicht sagen würde.

Anderseits hat er recht, dass gerade KFC grausam mit seinen Tieren umgeht.
(Nein, das hat nichts mit Körnerfressern zu tun, ich esse Fleisch, aber man muss ja nicht jeden Rotz fressen)
Kommentar ansehen
28.07.2011 15:14 Uhr von Hiesl
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
Moris .. was: Ich glaube den muss ich nach dieser Aussage nichtmehr kennen !!
Kommentar ansehen
28.07.2011 15:29 Uhr von bummerlunder
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
die meisten von euch: sind ja schon leicht zu reizen. woran liegts? was typen, die mir egal sind, von sich geben ist mir ziemlich schnuppe. liegts daran dass er euch mit etwas konfrontiert, was ihr lieber verdrängen würdet, damit ihr keine verantwortung als konsument übernehmen müsst?
Kommentar ansehen
28.07.2011 15:30 Uhr von DieHunns
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
Der alte Morrissey wieder :D: Sein Kommentar muss man richtig deuten, eineseits ist es bestimmt ein Schlag ins Gesicht, anderseits hat er aber auch recht ...


Aber interessant das man ihn nicht kennt .. dabei ist er wohl die Ursprungsikone des Britrocks, der sich damals schon gegen seine "Queen" gestellt hatte :P


Die Band The Smiths, müsst ihr doch alle kennen !!
Kommentar ansehen
28.07.2011 15:31 Uhr von Muu
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
ich esse zwar gern den mist: aber irgendwie hat er ja auch recht mit dem vergleich :D ...
diese fast food sachen haben zeugs drinn das nur zu sucht und damit verbundene fättleibigkeit fürt ...egaaaaaaaaaaal wer is das überhaupt der type
Kommentar ansehen
28.07.2011 15:34 Uhr von JensGibolde
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.07.2011 15:42 Uhr von Leeson
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
er meint wohl weniger deren fraß: vielmehr deren Teilnahme an der kriegsmaschinerie.
aber viele hier meinen es wohl besser zuwissen.
jeder medalie hat zwei Seiten!
Kommentar ansehen
28.07.2011 15:51 Uhr von Firefly85
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Also ich muss sagen, dass es wirklich widerlich ist, dass er diese beiden Dinge miteinander vergleicht.

Mag sein, dass er mit seiner Aussage nicht unrecht hat (das weiss ich nicht), jedoch passt es einfach nicht! Unzählige Norweger trauern um ihre Liebsten und dann kommt er mit FastFood!?!?
Kommentar ansehen
28.07.2011 16:07 Uhr von iRead
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Morrissey: wer ist das?
Wie wärs wenn man seine Aussagen mit Holocaust Verweigerer gleichstellt.
Was is das doch für ein behinderter Mensch der nen Massenmord mit Essenskonzernen und deren Politik vergleicht.
Er kann froh sein dass er zu dem Zeitpunkt auf seiner sicheren Insel war.
Dreckiges Pack!! 80 Tote ist nichts??
Unfassbar das sich immer wieder Leute ohne Hirn zu Wort melden dürfen. Ich rufe zum Boykott gegen diesen Trottel auf!!!
Kommentar ansehen
28.07.2011 16:15 Uhr von mrshumway
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.07.2011 17:15 Uhr von ollilein80
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Weiß: nicht was er meint aber was meint ihr wohl warum das Burgerfleisch dort mit Zentrifugen von den Knochen abgefetzt wird, sicher nicht weil an den Tieren genug dran ist.

Außerdem ist mir egal ob McDonalds oder BurgerKing oder Pommes- bzw. Dönerbude, ich esse zwar auch mal dort, ist dann auch ganz nett, besonders bei McDonalds das Eis aber ich kann eben auch selber sehr gut kochen und vor allem günstiger.
Kommentar ansehen
28.07.2011 17:21 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Smug Alert
Kommentar ansehen
28.07.2011 17:30 Uhr von LocNar
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Jeder hat einen anderen Geschmack Ich fahre absolute beim McD auf den MacRib und den BigTastyBacon ab.

KFC kommt für mich gar nicht in Frage...... da esse ich lieber vom mobilen WStand ein halbtotes Hähnchen und eine Portion Fritten ohne allem.

Aber wie schon gesagt...... jeder Mensch hat einen anderen Geschmack, von daher halte ich von diesen Statistiken gar nichts.
Kommentar ansehen
28.07.2011 17:40 Uhr von maz2011
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
find ich gut: ist doch klar, dass er die Verabeitungsmethoden (zB. das töten von kleinen jungen Küken) und die Arbeitsbedingungen (Förderung von Niedriglohn) meint. Ich boykottiere MurderKing und co , hab kein Bock son Scheiss durch den dortigen Konsum zu unterstützten.
Kommentar ansehen
28.07.2011 18:01 Uhr von Ginseng
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Recht hat er: Der Mann hat absolut Recht, darum gehe ich nur zum Burger King!

Refresh |<-- <-   1-25/42   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?