28.07.11 12:43 Uhr
 396
 

Zu viel Nacktheit: Facebook löscht Cover von Nirvanas "Nevermind" Album

Das Cover von Nirvanas Album "Nevermind" ist weltbekannt. Doch Facebook hat offenbar etwas dagegen.

Das Netzwerk löschte das Cover, weil es zu viel Nacktheit zeigt. Darauf ist ein nacktes Baby zu sehen, das nach einem Geldschein taucht. Das Cover gilt als großes Werk der Musikgeschichte, ebenfalls wie das Album.

Der Lösch-Hinweis lautet: "Facebook erlaubt keine Fotos, die ein Individuum oder eine Gruppe angreifen oder Nacktheit, Drogenmissbrauch oder Gewalt zeigen oder in anderer Weise die Nutzungsbedingungen verletzen."


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Facebook, Album, Cover, Nacktheit, Nirvana, Nevermind
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2011 13:26 Uhr von bliss.rds
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Als das: Album raus kam, hatten die Plattenbosse von Nirvana auch ein problem mit einem Babypenis - Kurt hat darauf aufkleber entworfen, die auf den Penis geklebt werden sollte, woraum stand "Wenn sie sich hiervon belästigt fühlen sind sie insgeheime ein Kinderschänder" - daraufhin hat sich die Plattenfirma entschlossen das Cover, so wie es ist, zu veröffentichen - nun macht Facebook genau das gleiche...
Kommentar ansehen
28.07.2011 16:11 Uhr von barryW
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Facebook: ist echt der allerletzte Saftladen......noch alberner gehts nicht.....dauert bestimmt nicht mehr lange bis sie das "€" zeichen verbieten, könnte ja ein steifer doppelpenis sein
hab mein acc sofort gelöscht als herauskam das man garkeinen Ventilator bekommt wenn man sich da reggt........
yes i´m a facebook hater ......
Kommentar ansehen
28.07.2011 23:10 Uhr von richy7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
erbärmlich: wenn nicht schon jeder das Cover kennt

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an
Brasilien: Ex-Fußballstar Ronaldinho möchte für rechtsextreme Partei kandidieren
Football: NFL-Profi macht "Geist" für positive Dopingprobe verantwortlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?