28.07.11 11:09 Uhr
 159
 

Studie: Wachsender Frauenanteil bei den deutschen Gamern

Einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) zufolge, die sich auf eine Befragung von mehr als 25.000 Deutschen stützt, ist das in vielen Köpfen vorherrschende stereotype Bild des heutigen Gamers grundsätzlich falsch.

So nehmen den Ergebnissen zufolge ganze 23 Millionen Deutsche regelmäßig Joypad oder Maus in die Hand. Überraschend: Der Frauenanteil der durchschnittlich 31 Jahre alten Spieler kommt dabei auf beachtliche 44 Prozent.

Verantwortlich dafür seien unter anderem erfolgreiche Spielreihen, bei denen Bewegung, Tanzen und Musik im Vordergrund stehen. Im Trend liegen dabei unter anderem auch Browsergames, die beispielsweise über soziale Netzwerke wie Facebook angeboten werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Predator2812
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Bild, Studie, Gamer, Gaming, Frauenanteil
Quelle: www.looki.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2011 11:09 Uhr von Predator2812
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Mehr Details über die Quelle. Kein Wunder, dass in Zeiten von FarmVille & Co. mehr Frauen "spielen". Meiner Meinung nach kann man das aber nicht in so eine Rechnung miteinbeziehen. Diese Games sind nicht ernstzunehmen.
Kommentar ansehen
28.07.2011 18:54 Uhr von Lichqueen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
...ich finde auch das man browsergames von facebook oder wii fit plus nicht wirklich "zocken" nennen kann.
zocken ist für mich was intensiveres, wow, duke nukem, cs, stundenlang :D!

[ nachträglich editiert von Lichqueen ]
Kommentar ansehen
29.07.2011 09:22 Uhr von daiakuma
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Frauen und äh *hüstel* ..."zocken"..ist wie Pferderennen... nur mit Eseln :-D
Kommentar ansehen
30.07.2011 01:40 Uhr von Lichqueen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@daiakuma hast du das von GBO geklaut...?? sehr unkreativ :>
Kommentar ansehen
01.08.2011 17:09 Uhr von Katü
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Blödsinn: Also im habe im Tech Support sehr viele Kolleginnen die Zocken. Und damit meine ich nicht Farmville und Co. Sondern WOW, Need for Speed und ähnliches.

Und warum auch nicht....Habe noch einen geschlechtspezifischen Warnhinweis auf den Spielen gesehen. Wenn das Interesse das ist ..ist ein Gamer wie der andere.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?