28.07.11 10:39 Uhr
 5.553
 

Nintendo 3DS gefloppt? - Nintendo senkt Preis um mehr als 30 Prozent

Der "Nintendo 3DS" wird billiger. Ab dem 12. August wird Nintendo den Preis für den Nintendo 3DS um bis zu einem Drittel senken. Kunden, die den "Nintendo 3DS" bereits erworben haben, bekommen kostenlose Download-Spiele.

Ab August kaufen Händler den Nintendo 3DS also für mehr als 30 Prozent weniger bei Nintendo ein. Inwiefern dann die Preissenkung an den Endverbraucher weitergegeben wird, ist unklar.

Nintendo 3DS-Besitzer, die bis zum 12. August den eShop des 3DS besuchen, sind für die Teilnahme am Ambassasor-Programm registriert und erhalten später 10 GameBoy bzw. GameBoy Advance-Spiele sowie 10 NES-Spiele zum Gratis-Download.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ganondorf
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Prozent, Nintendo, Flop, Nintendo 3DS
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo 3DS: Wird er wegen der Nintendo Switch eingestellt?
Nintendo 3DS ist gerade wieder sehr beliebt
Nintendo 3DS: Das waren 2015 die Topseller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2011 11:01 Uhr von derstrafer
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
hmmmm: die wii soll billiger werden, jetzt der 3ds...gerüchte sagen die ps3 soll zur game con billiger werden....ich weiss nicht. würds mir nicht holen das ding, warte lieber auf die vita
Kommentar ansehen
28.07.2011 11:04 Uhr von liebertee
 
+4 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.07.2011 11:23 Uhr von Copykill*
 
+40 | -13
 
ANZEIGEN
3D ist sowieso: überbewertet.
Kommentar ansehen
28.07.2011 11:45 Uhr von knuddchen
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
freue mich schon: na dann freue ich mich ja schon auf die kostenlosen Spiele.

Seit wann ist das kein richtiges 3D? klar ist das richtiges 3D nur ohne Brille.
Kommentar ansehen
28.07.2011 11:50 Uhr von JesusSchmidt
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
schade für nintendo. geil für mich. die uraltspiele nehme ich gern für lau.
Kommentar ansehen
28.07.2011 11:52 Uhr von JesusSchmidt
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
@liebertee: natürlich ist es kein echtes 3d. echte 3d-holographie-projektion gibt es bestenfalls im labor mit einfachen geometrieschen formen.

der 3ds hat genauso echtes 3d wie ein 3d-kino. nur dass der halt durch fehlende brille viel geiler ist.
Kommentar ansehen
28.07.2011 13:03 Uhr von JesusSchmidt
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
@robinlob: hä? was willst du von mir? sag ich doch!

und dein erster absatz ist reine spekulation. zur eröffnung des shops gab es "excite bike" gratis. willst du mir etwa erzählen, dass das unbekannt wäre?

die minus-geber müssen irgendein problem mit dem textverständis haben.
Kommentar ansehen
28.07.2011 13:29 Uhr von MegaTefyt82
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die Spiele, die es geben wird sind unter anderem:

>NES<
Super Mario Bros.
Donkey Kong Jr.
Balloon Fight
Ice Climber
The Legend of Zelda

>GBA<
Yoshi´s Island: Super Mario World 2
Mario Kart: Super Circuit
Metroid Fusion
Mario vs. Donkey Kong
WarioWare, Inc.: Minigame Mania

Zumindest in den USA, wird aber sicher für Europa gleich sein. Auch wenn noch zehn Ankündigungen fehlen sieht das Paket schon ganz ordentlich aus, vor allem wird es später nur die NES-Spiele zum Kauf geben, die GBA-Spiele könnten exklusiv in dieser Aktion bleiben, also sind danach auch nicht käuflich erwerbbar.

Ich persönlich habe mir einen 3DS gekauft und bin sehr zufrieden damit. Der 3D-Effekt ist echt gut und wenn er mal auf Dauer (oder unterwegs) nerven sollte, dann kann man ihn auch herunterregeln bzw. abschalten - während des Spiels natürlich. Keine Ahnung, was es da zu diskutieren gibt. Klar, wer den 3D-Effekt nicht mag und einen DSi oder so hat, hat erstmal keinen Kaufgrund, der kommt dann erst mit den ganzen neuen Spielen, die erst released werden. Aber wenn man keinen 3DS-Vorgänger hatte (und auch die Nintendo-Spielepalette mag), dann lohnt sich der 3DS sehr wohl.

Die Frage ist nur, ist einem das auch >200 Euro wert und das ändert sich ja dann demnächst. Ich habe den 3DS gekauft als mir bewusst war, dass das relativ teuer ist, und ärgere mich jetzt auch nicht (im Gegenteil: ich freue mich auf´s Spielepaket).
Kommentar ansehen
28.07.2011 13:46 Uhr von bigpapa
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Vielleicht geht es vielen wie mir: mir wird von 3D - Spielen schlecht.

Versteht mich nicht falsch es geht nicht um den Inhalt des Spiels. !!!

Mein Körper reagiert darauf falsch. Nämlich mit Schwindelgefühl, Überkeit und Brechreiz ohne das der Magen was zu "abgeben" hat. Dies ist aber schon seit Ewigkeiten so und liegt einfach an der Art der Darstellung.

Ich kann nur hoffen , das die Industrie weiterhin die Möglichkeit anbietet diesen 3D Mist abzuschalten ansonsten habe ich irgendwann mal ein ernstes Problem.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
28.07.2011 13:58 Uhr von liebertee
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@bigpapa: Du bist der Beweis dafür, dass es kein echtes 3D ist. Solche geräte nutzen nämlich nur die Stereoskopische Tiefe, bzw. Disparität, um uns eine Abhebung vom untergrund vorzutäuschen. Da es aber keinen Unterschied gibt, kommt es in manchen Fällen eben zu Schwindel- und Übelkeitsgefühl.
Wer wirklich glaubt, dass er heutzutage "3D" geräte kauft, hat nicht verstanden, wie das Menschliche Auge funktioniert.
Kommentar ansehen
28.07.2011 14:18 Uhr von MegaTefyt82
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@liebertee: Ich denke mal, dass jedem bewusst ist, dass man in einen 3D-Fernseher nicht hineinspringen kann sondern die gleiche 2D-Oberfläche vom Bildschirm hat, wie bei jedem anderen Fernseher auch. Dementsprechend weiß auch jeder, dass es kein 3D, sondern nur ein 3D-Effekt ist, der dem Auge bzw. dem Gehirn vorgegaukelt wird.

Daher verstehe ich nicht so wirklich, was du mit deinem Kommentar aussagen oder erreichen willst? Warum musste überhaupt irgendwas bewiesen werden? Oo
Kommentar ansehen
28.07.2011 15:08 Uhr von Sandkastenrebell
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@bigpapa: Kenne ich, schimpft sich "Motion Sickness", glaub ich.

Geht mir so bei 90% aller PC/Videospiele mit 3D-Grafik. Typisch ist übrigens auch Übelkeit beim Lesen während der Autofahrt (bin ich froh, dass es Navis gibt, Karten lesen fand ich immer "zum Kotzen") oder verwackelten Homevideos (*urks* @ Blairwitch Project).

Gerade bei älteren 3D-Shootern konnte ich keine 10 Minuten zusehen und vllt. ´ne halbe bis dreiviertel Stunde selbst spielen, dann war vorbei.

Haste mal einen Sehtest machen lassen? Ich kann z.B. kein 3D bei den dafür verwendeten Bildern erkennen.

Kann nämlich für die Probleme zwei Ursachen geben, oder beide zusammen, einmal eine Störung im Gleichgewichtssinn, der kommt nicht damit klar, wenn Auge und Körperneigungen verschiedene Eindrücke weiterleiten (Spiele: Auge sagt "Bewegung!", Körper sagt "Stillstand!", Gleichgewichtssinn sagt:"bei Eurem Gezanke wird mir schlecht!". Beim Lesen ist´s umgekehrt, Körper registriert Bewegungen, Augen sind aber fixiert)

Dann gibt´s noch ´ne Augenfehlstellung, richtiges oder verdecktes Schielen (letzteres ist zum größten Teil bei mir schuld), kann nicht jeder Optiker feststellen, aber Augenärzte.

Gegen die Augenfehler helfen Brillen. Gegen den übersensiblen Gleichgewichtssinn... weiß ich zumindest nichts. Außer - bei mir ist´s besser geworden weil ich in letzter Zeit unbedingt ´n bestimmten PC-Shooter spielen wollte. Nach und nach war die übelkeitsfreie Spanne immer länger geworden :)

Das wären jedenfalls zwei Erklärungen, die ich für das Problem kenne.

Jedenfalls ist Motion Sickness für mich auch der Grund, warum ich (noch) kein Interesse am 3DS habe. Wenn mehr 3DS-exklusive Spiele rauskommen, die mich interessieren, denke ich mal drüber nach, solange reicht mir mein DS.

Preissenkungen sind doch aber nichts Überraschendes. Wir sind im 3. Quartal des Jahres, ich wette, die Marketingabteilungen diverser Firmen und Läden kochen schon über vor lauter Preisstrategien für´s kommende Weihnachtsgeschäft.
Kommentar ansehen
28.07.2011 15:34 Uhr von Muu
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hab ich keine geld sorry: sonst hätte ich mir so ein 3DS geholt ... allein wegen dem Zelda remake ....total geil :D
Kommentar ansehen
28.07.2011 15:46 Uhr von Actraiser
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
flop ist er nur weil es zum launch nur uninteressante spiele gab, bis auf vielleicht pilotwings & sf4.
wenn nintendo nicht bald mit den versprochenen titeln antritt, sieht es düster aus ( star fox, icarus, usw)
Kommentar ansehen
28.07.2011 16:31 Uhr von MegaTefyt82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Actraiser: Nintendo hat die Tage die Termine für einige dieser Spiele mehr oder weniger genau veröffentlich. Zumindest der Termin für Star Fox 64 3D steht nun bis auf den Tag genau fest: 9. September 2011. Dazu kommen dann Super Mario 3D Land im November, Mario Kart 7 im Dezember und Kid Icarus: Uprising "during the holiday season", ich denke mal Nintendo meint die Weihnachtsferien damit und keine Holiday Season danach. ;-)

Quelle: http://www.nintendo.com/...
Kommentar ansehen
28.07.2011 17:15 Uhr von Soulfly555
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bei: dem Spieleangebot auch kein Wunder. Das einzige Spiel, das wirklich gut ist, ist auch noch ein Remake (Zelda).
Kommentar ansehen
28.07.2011 21:52 Uhr von Allesscheisse
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Warum es floppt ? Weil ständig ein neuer Nintendo kommt. Wer kauft sich denn jedes Jahr eine neue Konsole ? Wie lange war eigentlich der Gameboy auf dem Markt bis der Nachfolger kam ? Über acht (!!) Jahre. Heute passiert der Modellwechsel immer schneller und schneller. Nur absolute Fanatiker und Leute, die nichts mit ihrem Geld anzufangen wissen, kaufen sich ständig eine neue Konsole.
Kommentar ansehen
28.07.2011 22:05 Uhr von RatedRMania
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Über mir: Der Nintendo DS kam Ende 2004 heraus, das sind dann mehr als 6 Jahre. Die Upgrades vom DS zähle ich da nicht dazu. Wer kauft sich denn bitte dasselbe Gerät nochmal wenn man den selben hat. Toll sind die Upgrades aber für Leute die sich das Ding erst später kaufen, die bekommen zum selben Preis was weitaus aktuelleres und verbessertes. Also jedes Jahr ein neues System ist ja mal Oberquatsch.
Kommentar ansehen
28.07.2011 22:29 Uhr von Mancus Nemo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
AGB s: Dachte schon es läge an den AGB s, ach was die liest doch sowieso keiner durch. Aufgeklärte gibt es doch sowieso heute nicht mehr. Trotzdem hier der Link dazu:

http://www.defectivebydesign.org/...
Kommentar ansehen
29.07.2011 10:26 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
AGB ist schon Mehrzahl. Immerhin kein Deppenapostroph^^
Kommentar ansehen
30.07.2011 16:15 Uhr von Hoschman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ bigpapa: das muß aber blöd sein, wenn einem von 3D schwindelig wird... wie kannst du dann aus dem fenster gucken, oder überhaupt die augen auf machen?
oder ist in deiner wohnung alles in 2D?

sorry, das mußte sein... von 3D kann einem NICHT schlecht werden, da die welt in 3D ist mein herr.

wovon dir schlecht wird, ist der "räumlichetiefegaukeleffekt"
eben einem 3D effekt und nicht "3D"
könnte kleinkarriert sein, aber manches lege ich dann doch auf die goldwaage.

zur news ansich:

joa klar floppt etwas, wenn die hardware gut aber die spiele mies sind. ist doch auch logisch.
genau aus diesem grund war auch die PSP nicht erfolgreich.
ein absolut geniales gerät mit spielen zum davonlaufen.
die psp konnte man gut als videoplayer, emulatorkonsole, mp3 player usw benutzen, aber die eigentlichen spiele waren rotze.

so isses bisher auch beim 3DS... klasse gerät mit vielen möglichkeiten, aber der gamesupport ist für die tonne.

und was steht an? ein remake nach dem anderen... applaus nintendo! spiele recyclen bis zum geht nicht mehr.
sorry, aber ich finds lächerlich.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo 3DS: Wird er wegen der Nintendo Switch eingestellt?
Nintendo 3DS ist gerade wieder sehr beliebt
Nintendo 3DS: Das waren 2015 die Topseller


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?