28.07.11 10:01 Uhr
 4.175
 

Wissenschaftler entdecken ein mysteriöses Vulkangebiet auf dem Mond

Mithilfe der Mondsonde "Lunar Reconnaissance Orbiter" haben Wissenschaftler der Washington University in St. Louis (Missouri) jetzt eine sensationelle Entdeckung gemacht. Sie fanden auf der von der Erde abgewandten Seite des Mondes ein Gebiet, indem es vor kürzerer Zeit als gedacht noch aktive Vulkane gab.

Die Forscher entdeckten in diesem Gebiet Vulkangestein, welches eine ungewöhnliche Zusammensetzung aufwies. Das Gestein unterscheidet sich von dem auf der erdzugewandten Seite, wo bis jetzt die einzigen vulkanischen Aktivitäten entdeckt wurden und die ungefähr eine Milliarde Jahre alt sind.

Diese Ausbrüche im "Compton-Belkovich-Feature"-Gebiet müssen aber dementsprechend erst vor 800 Millionen Jahren stattgefunden haben, was den Forschen zeigt, dass auf dem Mond 200 Millionen Jahre länger vulkanisch Aktivitäten stattfanden, als ursprünglich angenommen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Fund, Wissenschaftler, Mond, Vulkanimus
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2011 10:08 Uhr von Jolly.Roger
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Yeah: The Dark Side of the Moon....
Kommentar ansehen
28.07.2011 10:40 Uhr von Böhser ArgoN
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
gut zu wissen...aber ich glaube 800 Millionen Jahre sind trotzdem noch verdammt lange her ^^
Kommentar ansehen
28.07.2011 11:46 Uhr von phiLue
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
Leben auf der abgewandten Seite des Mondes nicht die Mond-Nazis?
Kommentar ansehen
28.07.2011 13:38 Uhr von killerkalle
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Wer glaubt: auf der Rückseite des Mondes ist es genau so langweilig wie vorne irrt sich da geht ne Menge ab oder man muss naiv sein um zu glauben das seit dem letzen Mal bisher kein Interesse bestand den Mond zu erkunden...
Kommentar ansehen
28.07.2011 14:18 Uhr von Randall_Flagg
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gestrandeter Kugelraumer der Arkoniden, anyone?
Kommentar ansehen
28.07.2011 15:06 Uhr von Criseas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Randall_Flagg: I love Perry Rhodan....

Crest hamse sicher schon gefunden und nen Beiboot mitgenommen :P!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?