28.07.11 07:20 Uhr
 1.405
 

Erlkönig: Mercedes GLK im kalifornischen Death Valley abgelichtet

Für Jahr 2012 ist wohl von Mercedes eine Rundumerneuerung für den GLK geplant. Jetzt wurde der geländegängige Wagen im kalifornischen Death Valley von einem Erlkönig-Jäger erwischt.

Bei einem Blick in den Innenraum des Prototypen fällt auf, dass der Wahlhebel bei der Variante mit einem Automatikgetriebe nicht mehr auf der Mittelkonsole, sondern hinter dem ebenfalls neu gestalteten Lenkrad sitzt.

Weiter sind noch kleine Veränderungen an den Rücklichtern, sowie auch an den hinteren Stoßfängern festzustellen. Ob es auch unter der Haube Veränderungen geben wird, ist noch unklar und bleibt abzuwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Erlkönig, Death, Valley, Death Valley
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Death Valley: Autofahrer zerstören die Natursensation Wüstenrennbahn
Kalifornien: Death Valley erwacht zum Leben
USA: Parkwächter des Death Valley mit kurioser Bitte an Touristen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2011 14:17 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
für was braucht man den eigentlich? der ML ist um welten schöner

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Death Valley: Autofahrer zerstören die Natursensation Wüstenrennbahn
Kalifornien: Death Valley erwacht zum Leben
USA: Parkwächter des Death Valley mit kurioser Bitte an Touristen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?