28.07.11 06:49 Uhr
 380
 

Großbritannien: Anonymous/LulzSec-Sprecher wurde von der Polizei verhaftet

Am gestrigen Mittwoch hat die Polizei in Großbritannien einen 19-Jährigen verhaftet. Dem jungen Mann wird vorgeworfen, Mitglied der Hacktivisten von Anonymous und LulzSec zu sein und für diese auch als Sprecher zu fungieren.

Der Teenager wurde auf den Shetland-Inseln verhaftet und nach London gebracht. Einen 17-Jährigen, der ebenfalls zu den Hackern gehören soll und der auch verhaftet wurde, hat man inzwischen wieder freigelassen. Nach Angaben der Polizei ist die Verhaftung das Ergebnis von längeren Ermittlungen.

Was dem jungen Mann speziell vorgeworfen wird, haben die Behörden nicht mitgeteilt. LulzSec hat auf die Verhaftung noch nicht reagiert. Es ist möglich, dass die Hacker nun mit diversen Aktionen antworten werden oder aber auch die Mitgliedschaft des 19-Jährigen abstreiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Polizei, Großbritannien, Verhaftung, Anonymous, Sprecher, LulzSec
Quelle: www.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Galaxy S8: Samsung will bei virtuellem Assistenten Apples Siri übertreffen
Google hat Probleme mit Anzeigenkunden wegen Hassvideos
Trend zu Journalisten-Robots und sprachgesteuerten Tablets