28.07.11 06:41 Uhr
 907
 

Brandenburg: Rätselraten um gestohlene Klotüren

Auf vier Rastplätzen an den Autobahnen A 10 und A 12 wurden von den sanitären Anlagen die Klotüren entwendet. Dieses geschah Anfang der Woche. Die Täter klauten insgesamt 18 dieser Metalltüren. Jede hat einen Wert von 5.000 Euro. Die Polizei rätselt noch, welchem Zweck dieser Diebstahl dient.

Metalldiebe kommen nach Einschätzung der Polizei für diese Taten nicht in Frage, weil der Metallwert dieser Türen minimal ist.

Auf den betroffenen Parkplätzen wurden die Toiletten gesperrt. Man hat dort vorübergehend Toilettenhäuschen aufgestellt. Um zu verhindern, dass weitere Türen entwendet werden, sollen diese sanitären Anlagen mit Holztüren ausgestattet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diebstahl, Autobahn, Brandenburg, Toilette, Tür
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2011 06:41 Uhr von angelina2011
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
5000 Euro eine Tür. Wenn diese Türen nur für die Hälfte an den Mann gebracht werden, kommt ein ganz schöner Gewinn heraus.
Kommentar ansehen
28.07.2011 08:51 Uhr von Strassenmeister
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die Polizei meint Metalldiebe kommen dafür nicht in Frage,naja komische Ansichten für eine Verfolgungsbehörde.Für jede Tür beim Schrotthändler 50-100,-€. ,ist doch ein schönes Taschengeld.

[ nachträglich editiert von Strassenmeister ]
Kommentar ansehen
28.07.2011 08:51 Uhr von KamalaKurt
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
ich kann mir keine klotüre im wert von 5.000 € vorstellen. ich bitte um ein bild. und wer auf öffentlichen plätzen solche teueren türen einbaut, das noch zu lasten der steuerzahler, dem gehört aufs maul gehauen.sssssssss
Kommentar ansehen
28.07.2011 10:14 Uhr von CoffeMaker
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Strassenmeister muss nicht unbedingt zum Schrotthändler sein, ich meine die Dinger haben ja auch so schon einen Wert. Wenn du weißt das die Dinger für 5 Scheine verkauft werden wirst du die Dinger reißend los für 2,5 Scheine. 18 Türen a 2,5 Scheine das macht ein nettes Sümmchen :) Und Irgendwo werden immer Türen eingebaut :)
Kommentar ansehen
28.07.2011 10:33 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ CoffeMaker: Das sind meistens Schwingtüren mit Sondermaßen.Da wird der Türrahmen den du dann brauchst einiger teurer sein als das eingesparte Geld.
Kommentar ansehen
28.07.2011 16:44 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
.. habt ihr es noch alle? dort werden keine sondertüren mit speziellen rahmen eingebaut, sondern türen mit einem vielfach überhöhten preis. entschuldigung was nun folgt- wwer noch nie eine scheißhaustüre geikauft hat, sollte sich hier aus derdiskusin rauhalten.
Kommentar ansehen
28.07.2011 18:13 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ KamalaKurt: Bleibe doch mal auf dem Teppich!
Ich weiss nicht wann du das letzte Mal auf einer BAB gefahren bist.Die Toilettenhäuser auf den Parkplätzen (nicht Rasthöfe) haben Metalltüren ,sind poliert und wenn sie neu sind kannst du dich darin spiegeln. Außerdem sie sind in Überbreite.
Kommentar ansehen
28.07.2011 18:58 Uhr von FellatioShot
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Spanner: Es gab maln Bericht im TV das die Schlösser von Autobahntoiletten gerne und oft beschädigt werden.
Die Täter legen sich dann in den Gebüschen auf die Lauer um Frauen bzw. Männer beim Urinieren zu beobachten die wegen defekter Schlösser lieber in die Büsche gehen.
Darum sind die Türen so massiv und teuer gebaut.
Scheinbar waren dieses Türschlösser so robust das es einfacher war gleich die Tür zu klauen, aber das ist nur ne Vermutung.

Edit:
Strassenmeister hat recht bin beruflich viel unterwegs.
Die Toiletten-Häuschen an RastPLÄTZEN sind überbreit um Rollstuhlfahrer- bzw. Behindertengerecht zu sein.

[ nachträglich editiert von FellatioShot ]
Kommentar ansehen
28.07.2011 23:58 Uhr von abymc1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@coffemaker ja nee is klar...

die dinger wirste "reißend" los für 2,5 scheine...?? an privatmann?? oder ist die mwst bei dir ausweisbar...?

man man man

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?