27.07.11 21:25 Uhr
 375
 

Hertha BSC verliert Testspiel gegen Real Madrid

Es war ein ansehnliches Spiel, das die Hertha da bot, aber leider reichte es am Ende nicht gegen die Königlichen aus Madrid.

Hertha BSC verlor das Vorbereitungsspiel gegen Real Madrid mit 1:3. Dabei sah es anfangs sogar richtig gut aus für die Berliner. Diese gingen durch einen Treffer von Patrick Ebert in der 18. Minute in Führung.

Leider währte diese nicht lange, Cristiano Ronaldo glich in der 30. Minute zum 1:1 aus. Dann dauerte es nur drei Minuten bis zum 2:1 durch Karim Benzema. Dieser machte dann in der 47. Minute mit dem 3:1 alles klar für Real.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Real Madrid, Madrid, Hertha BSC Berlin, Testspiel
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?