27.07.11 20:37 Uhr
 657
 

Polizei und Politiker fordern einen Alarmknopf für das Internet

Am Mittwoch brachte der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) den Vorschlag ein, einen Alarmknopf für das Internet einzuführen.

Dazu sagte ein Sprecher: "Wer im Internet rechtsradikale Inhalte, islamistisches Gedankengut oder Hinweise auf einen Amoklauf entdeckt, muss die Seite einfrieren und an eine Alarmzentrale weiterleiten können."

Nach den Anschlägen in Oslo solle der Knopf verhindern, dass so etwas wieder passiere. Ausgewertet sollen die Informationen von einer zentralen Stelle werden, in der geschultes Personal arbeitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: penelope3582
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Internet, Politiker, Alarm, Knopf
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2011 20:40 Uhr von r3c3r
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.07.2011 20:42 Uhr von ZzaiH
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
aja: und wenn diese "rechtsradikale Inhalte, islamistisches Gedankengut oder Hinweise auf einen Amoklauf" außerhalb der zuständigkeit der dt. behörden liegen (was sie in sehr vielen fällen auch sind), was will man dann machen...?

mal wieder ein idiotischer schnellschuss eines internet-laien...

btw: norwegen, dass land in dem der anschlag stattfand, will mehr demokratie und liberalität wagen um so etwas in zukunft zu verhindern...
Kommentar ansehen
27.07.2011 20:54 Uhr von kbot
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
"Wer im Internet ... entdeckt, muss die Seite einfrieren ... können." wth? wäre lustig, sowas bei Amazon oder Ebay umzusetzen :D
Kommentar ansehen
27.07.2011 20:54 Uhr von zabikoreri
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
"die Seite einfrieren und an eine Alarmzentrale weiterleiten"

Wie macht man das? Ich hab meinen Kühlschrank noch nicht am Internet angeschlossen.

Außerdem, was soll das bringen? Täglich gehen dort dann haufenweise Meldungen von ´Hilfspolizisten´ ein und keiner kann diese Mengen bearbeiten - wobei wohl niemand wirklich zuständig sein wird (außer die amerikanische ´Weltpolizei´ - doch die hat kein Geld mehr):
Kommentar ansehen
27.07.2011 21:01 Uhr von daiden
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
unglaublich: und sowas regiert uns. da kann man nur "froh" sein, dass die Stammwähler Jahr für Jahr weniger werden.
Kommentar ansehen
27.07.2011 21:01 Uhr von penelope3582
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@zabikoreri: Das habe ich mich auch gefragt, wie das gehen soll.

Da wird doch sicher mehr Missbrauch mit betrieben als das es nutzt.

Nach 1 Tag sind die so was von Überfordert, das es wieder gelassen wird, Steuergeld sind halt verschwendet
Kommentar ansehen
27.07.2011 21:09 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Am Ende steht der KZ-Knopf fürs Internet: http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
27.07.2011 21:14 Uhr von Near
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Alarmknopf, lol Wie sollte man das denn Umsetzen? Entsprechenden Seitenbetreibern sagen sie sollen doch bitte so einen "Knopf" auf ihrer Seite einbinden? Die Browserhersteller dazu zwingen sowas in ihre Produkte einzubauen?...
Man sollte diesen Betonköpfen vielleicht mal erklären wie das Internet funktioniert.
Kommentar ansehen
27.07.2011 22:36 Uhr von ElChefo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Für sich genommen ist die Idee ja nicht falsch. Im Endeffekt ja nicht mehr, als der "Like"-Button von Facebook - der eine Momentaufnahme der Seite an die zuständigen Stellen schickt. Nicht viel mehr passiert ja hier mit dem "Diesen Beitrag ans Team melden"-Button.

...der Fluch daran ist, wie immer, der Mißbrauch. Naheliegenderweise wäre die Menge der Falschmeldungen gigantisch. Also, die Meldungen, wo jemand auf den Button drückt, weil ihm das Gelesene nicht passt.
Kommentar ansehen
27.07.2011 22:42 Uhr von Unsperrbar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich auch: Aber den in den leeren Schädel der Politiker,bitte von außen verschrauben,denn innen ist gähnende Leere!!
I
ch buzzer dann diese Seite hier so voll mit Alarmen das die am anderen Ende nur noch rot sehen!!
Warum können sich einige wohl denken!!!!!!!!

[ nachträglich editiert von Unsperrbar ]
Kommentar ansehen
27.07.2011 23:25 Uhr von Shoiin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und irgendwann: werden dann Viren programmiert, die den Button nonstop auslösen.
Kommentar ansehen
28.07.2011 07:55 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke die gegenseite hat schon den ANTIALARMKNOPF in der schublade.
Kommentar ansehen
28.07.2011 11:10 Uhr von MBGucky
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab ihn schon! Bei mir steht da allerdings "drucken" drauf. Mir scheint, die haben noch nie was von einem Screenshot gehört.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?