27.07.11 17:41 Uhr
 754
 

Malta: 14-Jähriger deutscher Schüler stürzt vom Balkon und stirbt

Im maltesischen St. Julian kam es zu einem tragischen Unfall, bei dem ein 14-jähriger Junge aus Sachsen von einem Balkon fiel.

Am Mittwochmorgen um 4:30 Uhr geschah das Unglück und der Junge stürzte vom achten Stockwerk in die Tiefe. Es konnte nur noch der Tod festgestellt werden.

Vor dem Unglück hörten noch Mitschüler, wie er auf dem Balkon sehr laut war. Die Polizei ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: penelope3582
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Deutscher, Sturz, Balkon, Malta
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde!: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.07.2011 08:04 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ein 14 jähriger um 4.30 uhr auf einem balkon liest sich etwas ungeöhnlich, denn da schläft man gewöhnlicherweise. der ist für seine dummheit sehr hart bestraft worden.
Kommentar ansehen
02.08.2011 17:25 Uhr von daiakuma
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
tjoa New candidate for the 2011 Darwin Award ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Deutscher Rechtsextremist fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Wie Wilde!: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?