27.07.11 17:35 Uhr
 82
 

Internetplattform bietet Hilfe für pflegende Angehörige an

Auf einer neuen Internetseite kann man anonym an ein Psychologenteam Fragen stellen, die diese dann beantworten.

Bevor man sich ein anonymes Benutzerkonto errichtet, muss man noch eine Fragebogen ausfüllen worum es geht, wie sehr ein Pflegender belastbar ist.

Das Bundesfamilienministerium unterstützt die Webseite, die von der Gesellschaft Catania erstellt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: penelope3582
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hilfe, Angebot, Pflege, Angehörige, Internetplattform
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?