27.07.11 16:25 Uhr
 3.906
 

Rapper Casper: Diss gegen Wilson Gonzales Ochsenknecht

Rapper Casper, welcher derzeit einer der größten Newcomer ist und mit seinem Album Platz Eins der Charts erreichen konnte, stellte nun einen fragwürdigen Song ins Internet.

In dem Song heißt es unter anderem: "Komm in den Club rein, muss nix bezahlen. Gästeliste-Swag, in den Club meiner Wahl, ganz egal, was ich bestell, Geld muss ich nie bezahlen. Hab die Ray-Ban auf, meine Zukunft sieht blendend aus! (...)".

Bei dem Song "Ich bin Wilson Gonzales" handelt es sich vermutlich um einen Diss gegen den Sohn von Uwe Ochsenknecht, der zurzeit stark polarisiert. Ob es sich dabei, wie die Fangemeinde von Casper behauptet, nur um einen Spaß handelt, oder ob es als Diss gemeint ist, ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Song, Rapper, Wilson Gonzales Ochsenknecht
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2011 17:05 Uhr von mokzumquadrat
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wow: ein echter skandal