27.07.11 15:41 Uhr
 970
 

Kurios: Shooter "Doom 3" mit Grafik von 1993

Mit der Totalkonversion "Revenge Of Evil" für den Shooter "Doom 3" dreht der "Youtube"-User "DeathFactoryX" und der Modder "Doomero" die Uhr in die entgegengesetzte Richtung.

Denn die Mod ist im Prinzip nichts anderes als ein sogenanntes Demake des 2004 veröffentlichten Titels von id Software, der den Nutzer das Spiel in Uralt-Optik präsentiert.

Angelehnt hat sich der Modder dabei an die Grafik des 1993 erschienenen und hierzulande indizierten Originals "Doom". Für Retro-Fans verspricht das feinste Pixel-Pracht. Ein Release soll erfolgen, sobald fünf Maps fertig gestellt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Predator2812
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Grafik, Shooter, Remake, Kurios, Doom
Quelle: www.looki.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2011 15:41 Uhr von Predator2812
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Über die Quelle gibt es ein Gameplay-Video zu sehen. Charme hat das Ganze allemal, wenn ihr mich fragt.
Kommentar ansehen
27.07.2011 15:50 Uhr von crzg
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nett: Die Grafik erinnert mich auch ein wenig an System Shock 2, einem der besten Spiele aller Zeiten :)
Kommentar ansehen
27.07.2011 15:55 Uhr von Predator2812
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@crzg: System Shock 2 war episch, definitiv! :-)
Kommentar ansehen
27.07.2011 16:20 Uhr von Hodenbeutel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mir fehlt die Original Munitons/Rüstungs/Lebensenergieanzeige, das wäre Sinnvoll gewesen, ganz allgemein fände ich es nett wenn sich lieber mal jemand daran machen würde eine 1:1 Umsetzung von Doom 1 und 2 mit der Optik von Doom 3 zu erstellen.
Kommentar ansehen
27.07.2011 21:55 Uhr von richy7
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: nichts geht über Retro ;-)
Kommentar ansehen
28.07.2011 09:51 Uhr von Enny
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
der: Esheißt DER Mod.
Ansonsten isses nicht Zeitgemäß umgesetzt.
Kommentar ansehen
29.07.2011 11:30 Uhr von SniperRS
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Enny: Nö... es heißt immer noch DIE Modifikation.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?