27.07.11 15:08 Uhr
 387
 

"VroniPlag": Plagiatsvorwürfe gegen Sachsens Kultusminister Roland Wöller (CDU)

Wieder werden Plagiatsvorwürfe gegen einen Politiker laut. Diesmal wurden Ungereimtheiten bei Sachsens Kultusminister Roland Wöller (CDU) über die Internetplattform "VroniPlag" bekannt gemacht.

Auf Anfragen zu den Vorwürfen sagte Wöller, dass schon einmal im Jahre 2008 solche Vorwürfe gegen seine Doktorarbeit an der Technischen Universität Dresden laut wurden. Diese konnten jedoch aus der Welt geschafft werden.

Er gehe deswegen davon aus, dass die jetzigen Vorwürfe über "VroniPlag" vom selben Ursprung herrühren. Allerdings stufte der Promotionsausschuss seine Arbeit damals auch schon als bedenklich ein, konnte aber keinen "Täuschungsvorwurf im akademischen Sinne" finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Vorwurf, Plagiat, Kultusminister