27.07.11 14:05 Uhr
 85
 

Modelljahr 2012: Peugeot überarbeitet SUV 4007

Zum Modelljahr wird bei Peugeot einiges neu, zumindest wenn es um den SUV 4007 geht. Dieser wird zum kommenden Modelljahr (zu haben ab sofort) aufgewertet, vor allem wurde der (Diesel)-Motor optimiert.

Kurzum verbraucht das Euro-5-Aggregat ab sofort nur noch 6,7 Liter mit Sechs-Schalt-Getriebe oder 7,2 Liter mit DSC-Getriebe. Die CO2-Emissionen sinken auf 175 respektive 189 g/km.

Auch die Ausstattung wurde leicht aufgewertet, zumal aus den alten Ausstattungen Sport und Platinum die Version Access, Active und Allure werden. Gleich bleibt hingegen der Einstiegspreis für den Peugeot 4007: 34.450 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Peugeot, SUV
Quelle: www.auto-und-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen
Berauschte BMW-Mitarbeiter legen Produktion lahm
Preise für Autoreifen ziehen deutlich an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2011 14:05 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hm, bis heute habe ich nicht mal gewusst, dass Peugeot mit ein SUV anbietet, der 4007 war mir bis dato vollkommen unbekannt. Ich weiß auch noch nicht so richtig, ob mir der SUV gefällt, auf jeden Fall schaut der 4007 mal anders aus...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?