27.07.11 13:55 Uhr
 95
 

Arnold Schwarzenegger twittert das sein Sohn das Krankenhaus verlassen hat

Der 13-jährige Sohn vom ehemaligen Gouverneur Arnold Schwarzenegger ist nach seinem schweren Unfall beim Surfen (Shortnews berichtete) jetzt aus dem Krankenhaus entlassen worden.

"Ich wusste, dass Christopher sich nicht stoppen lässt", schrieb sein Vater in Twitter. Auch seine Frau schrieb über den Dienst: "Was für ein Gefühl der Erleichterung zu wissen, dass es ihm gut gehen wird".

Schwarzeneggers Dank geht an das gesamtem Personal des Krankenhauses, wo sein Sohn gut behandelt worden sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: penelope3582
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Unfall, Sohn, Krankenhaus, Twitter, Entlassung, Arnold Schwarzenegger
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arnold Schwarzenegger foppt Donald Trump: "Ich glaube, er ist in mich verliebt"
Arnold Schwarzenegger verlässt Reality-Show "The Apprentice" wegen Donald Trump
Arnold Schwarzenegger wollte Donald Trumps "Gesicht auf Tischplatte schmettern"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2011 14:14 Uhr von dahippi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich erwarte ja mittlerweile extrem wenig Qualität bei SN, aber kann man nicht wenigstens die Überschrift an die deutsche Rechtschreibung anpassen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arnold Schwarzenegger foppt Donald Trump: "Ich glaube, er ist in mich verliebt"
Arnold Schwarzenegger verlässt Reality-Show "The Apprentice" wegen Donald Trump
Arnold Schwarzenegger wollte Donald Trumps "Gesicht auf Tischplatte schmettern"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?