27.07.11 11:21 Uhr
 101
 

Bielefeld: 91-Jährige beraubt und verletzt worden

Am gestrigen Dienstag gegen 17:37 Uhr wurde eine 91-jährige Frau in Bielefeld bestohlen und verletzte sich bei dem Sturz.

Gegen 17:00 Uhr holte die Frau mehrere hundert Euro von ihrem Konto. Auf dem Heimweg befand sie sich auf dem Philipp-Reis-Platz, wo plötzlich ein unbekannter Mann von hinten kam und ihre Handtasche entriss.

Bei dem Überfall stürzte die Frau und wurde verletzt. Später fand man ihre Handtasche, ohne das Geld, wenige Straßen weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Unerwartet
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Geld, Bielefeld, Raub, Tasche
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendärer "James-Bond"-Darsteller Roger Moore verstorben
Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich
Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2011 11:39 Uhr von Aweed
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schon: die 2te news über nen spast aus bielefeld der hilflose renter überfällt ob das wohl der selbe ist war ?
Kommentar ansehen
27.07.2011 11:41 Uhr von Unerwartet
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Aweed: Momentan scheint in Bielefeld wirklich irgendwie der Wurm zu sein:

http://www.shortnews.de/...

http://www.shortnews.de/...

http://www.news-magazin24.de/...

usw.

Soviele News habe ich glaube ich noch nie aus Bielefeld gelesen.
Kommentar ansehen
27.07.2011 11:58 Uhr von Strassenmeister
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn: der Vorfall nicht so traurig wäre könnte man sagen,es ist nicht passiert.
Begründung: Bielefeld gibt es nicht. (Ironie off )
Kommentar ansehen
27.07.2011 12:03 Uhr von groteesk
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Strassenmeister: verdammt warst schneller-.-

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendärer "James-Bond"-Darsteller Roger Moore verstorben
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden
Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?