27.07.11 10:29 Uhr
 1.026
 

Aufregung in Norwegen: Entlassener Häftling "identifiziere" sich mit Attentäter

In Norwegen herrscht auch noch Tage nach den verheerenden Anschlägen der Attentäters Anders Breivik große Aufregung. Die Polizei teilte mit, man fahnde nach einem entlassenen Häftling, der Montag aus dem Gefängnis kam.

Der Mann gelte als psychisch labil und "identifiziere" sich mit dem Attentäter Anders Behring Breivik. Laut offizieller Pressemitteilung hieß es der Mann sei sehr "gefährlich." Unterdessen ruderte man jedoch zurück und nahm auch die Warnung zurück.

Auf Breiviks Farm fand man unterdessen jede Menge Sprengstoff, den die Behörden kontrolliert gesprengt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Norwegen, Häftling, Attentäter, Aufregung, Anders Behring Breivik
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anders Behring Breivik stellt in Brief Forderungen für die Nationalsozialisten
Anders Behring Breiviks Vater: "Ich hätte gerufen: Erschieß mich zuerst!"
Norwegen: Massenmörder Anders Behring Breivik zerstreitet sich mit seinem Anwalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2011 11:19 Uhr von mr_shneeply
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
der Mann sei sehr "gefährlich.": warum lässt man ihn dann raus?
Kommentar ansehen
27.07.2011 11:25 Uhr von Randall_Flagg
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
mr_shneeply: Weil er seine Strafe abgesessen hat und erst wieder Mist bauen muss, bevor man ihn einbuchten kann.
Kommentar ansehen
27.07.2011 14:52 Uhr von -Lebowski-
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Nitro: "Die sozialistischen Regierungen haben dort viel kaputt gemacht (Masseneinwanderung, Frauenquote, extreme Steuern). "

Dafür hätte ich jetzt gerne Beweise - denn was mit Frauenquote kaputtzumachen ist...naja Du hast ja sicher Background...ich hoffe dein Post ist nicht nur das übliche Empören über Parteien im linken Spektrum...und sozialistisch? Bleib mal etwas auf dem Teppich, mein Bester...

Sozialdemokratische Arbeiterpartei != sozialistisch.
Die Arbeiterpartei ist lediglich eine Koalition mit der Linken eingegangen. Dass das für Leute wie Dich und H311 ein Problem darstellt kann man sich anhand Eurer Postings fast denken ;-)
Kommentar ansehen
27.07.2011 14:58 Uhr von Jorka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@NitroPenta: Ich glaube in den USA biste auch viel besser aufgehoben, wenn man von der norwegischen Lebensphilosophie nichts versteht sollte man sich dazu auch nicht äussern. Ausserdem hat das Dreckschwein die Polizei dermaßen genarrt das selbst die USA so schnell nicht hätten eingreifen können!
Kommentar ansehen
27.07.2011 15:09 Uhr von -Lebowski-
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
NitroPenta: Was für Dich - das geht runter wie Öl, wa?^^

http://www.focus.de/...

"Anders Behring Breivik wollte mit seinem Massenmord die liberale norwegische Gesellschaft in Angst versetzen. Doch das Gegenteil ist der Fall: Die Arbeiterpartei und ihre Jugendorganisation verzeichnen seit dem Doppelanschlag einen enormen Zulauf."

Nice :)
Kommentar ansehen
27.07.2011 21:52 Uhr von Registrator
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Lebowski: "Die sozialistischen Regierungen haben dort viel kaputt gemacht (Masseneinwanderung, Frauenquote, extreme Steuern). "

“Dafür hätte ich jetzt gerne Beweise - denn was mit Frauenquote kaputtzumachen“

Innvandrere bak alle anmeldte overfallsvoldtekter i Oslo
Google Translator
Einwanderer hinter aller gemeldeten Angriffe Vergewaltigungen in Oslo
http://www.aftenposten.no/...
oder
http://www.norwaypost.no/...
oder Youtube
http://www.youtube.com/...
Zunehmende Ghettoisierung von Muslimen
hier auf mit Berufung auf NY Times – ansonsten siehe Kommentare
http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/...
Kosten der Einwanderung
http://koptisch.wordpress.com/...

Ursache – Wirkung. Nicht nur in Oslo. Ein Irrer bleibt er trotzdem.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anders Behring Breivik stellt in Brief Forderungen für die Nationalsozialisten
Anders Behring Breiviks Vater: "Ich hätte gerufen: Erschieß mich zuerst!"
Norwegen: Massenmörder Anders Behring Breivik zerstreitet sich mit seinem Anwalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?