27.07.11 08:26 Uhr
 3.107
 

Sie sparte am Stoff: Lea Michele aus "Glee" zeigt sich im spärlichen Bikini

Lea Michele ist eine Darstellerin aus der bekannten Serie "Glee". Jetzt machte sie auf Hawaii Urlaub und ließ es sich am Strand gut gehen.

Dabei sparte sie offensichtlich an Stoff. Sie trug einen blau-gestreiften, spärlichen Bikini und tauchte ins warme Wasser ein.

Später twitterte sie die Fotos von sich und schwärmte von der Insel Hawaii, die sie als einen der schönsten Orte der Welt bezeichnete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Bikini, Stoff, Glee, Lea Michele
Quelle: www.radaronline.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2011 08:54 Uhr von Cuddly
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Hätte: sich auch nen Bikini übers Gesicht ziehen sollen
Kommentar ansehen
27.07.2011 08:57 Uhr von RaumSpray
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Unglaublich, auch Promis wollen mal baden gehen.

Crushial, du bist dir echt keine News zu schade -.-

PS: Autorenraten gewonnen
Crushial: 0
RaumSpray: 2
Kommentar ansehen
27.07.2011 11:49 Uhr von mysteryM
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh gottchen nicht mal richtige titten....
Kommentar ansehen
27.07.2011 11:50 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Crushal xD wer sonst: >.< und die sieht net ma gut aus
Kommentar ansehen
27.07.2011 12:41 Uhr von Katerle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wo soll man bei ihr noch stoff sparen ?

titel total reisserisch + news katastrofal

[ nachträglich editiert von Katerle ]
Kommentar ansehen
27.07.2011 16:29 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Weil: Textilien so teuer sind.

...und sie kann sich es nicht leisten... -_-

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?