27.07.11 08:24 Uhr
 5.526
 

Fußball/Brasilien: Torwart rastet aus - Karate-Kick mit Anlauf gegen Hals des Gegners

Am vergangenen Montagabend trafen im Rahmen der brasilianischen Meisterschaft für die Region Belo Horizonte die Jugendmannschaften von Recife und Vasco da Gama aufeinander. Vasco da Gama gewann mit 3:1.

Viel spektakulärer war jedoch, was sich während des Spiels ereignete. Als mehrere Spieler mitten auf dem Platz diskutierten, drehte Torwart Gustavo von Recife durch. Er nahm Anlauf und trat dem gegnerischen Spieler Elivelton mit einem wuchtigen Karate-Kick von hinten in den Hals.

Der 19-jährige Spieler erlitt eine Halswirbelverletzung und musste sofort ins Krankenhaus. Gustavo wurde von seinem Verein gefeuert. Ihn erwartet jetzt ein Disziplinarverfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Torwart, Hals, Anlauf, Kick, Karate
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2011 08:59 Uhr von Allmightyrandom
 
+66 | -4
 
ANZEIGEN
So ein blödes: Arschloch!

Lebenslange Sperre + Behandlungskosten des Opfers + heftiges Schmerzensgeld + 3-4 Jahre Knast wünsch ich Ihm dafür!
Kommentar ansehen
27.07.2011 09:10 Uhr von Hanno63
 
+4 | -40
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.07.2011 09:19 Uhr von Wompatz
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Mal ehrlich wie dumm muss man sein? Von hinten ins Genick...das hätte können noch dummer ausgehen...

Naja, der Gute kann sich dann wohl von seiner Zukunft als Torwart verabschieden.
Kommentar ansehen
27.07.2011 09:46 Uhr von Azureon
 
+31 | -1
 
ANZEIGEN
.... kennt ihr das? Es gibt so ne bestimmte Art von Menschen mit bestimmten Verhaltensweisen denen man am liebsten stundenlang die Fresse polieren könnte. Dieser Torwart ist einer davon.
Kommentar ansehen
27.07.2011 09:50 Uhr von mia_w
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin ein wenig: geschockt über diese sinnfreie, unüberlegte Brutalität. In den Nacken volles Rohr! Anzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung wird hoffentlich folgen.

Hanno63: Hä? Was willst du sagen? Zu brutaler Sport, oder zu viel Schauspieler im FuBa?
Kommentar ansehen
27.07.2011 13:04 Uhr von ryzer
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
everybody was kung-fu fighting.....
Kommentar ansehen
27.07.2011 17:33 Uhr von Hirnfurz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würd diese: Kreatur (der Torwart) noch zusätzlich wegen versuchten Totschlags anzeigen!

Unglaublich! Hoffen wir mal, dass der andre Spieler ohne ernsthafte Schäden davonkommen wird!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?