27.07.11 06:27 Uhr
 185
 

Berlin: Brennende Lok am Ostbahnhof sorgt für Verkehrschaos

Wegen einer brennenden Schub-Lok eines Regionalzuges, musste am Dienstagnachmittag der Berliner Ostbahnhof zum Teil geräumt werden. Nach Angaben der Bundespolizei, kam es zu Störungen im Fern-, Nah- und S-Bahn-Verkehr.

Wie die Deutsche Bundesbahn mitteilte, geriet die Lok eines Doppeldeckerzuges, der mit einigen Hundert Passagieren besetzt war, auf Gleis Sieben in Brand. Das Feuer sprang auf einen angehängten Wagen über. Der Brand konnte nach einer Stunde gelöscht werden. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Laut der Deutschen Bundesbahn, löste der Brand ein Verkehrschaos aus. Einige S-Bahnen konnten nicht fahren. Die Sperrung wurde nach etwa 120 Minuten aufgehoben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Brand, Verkehr, Chaos, Deutsche Bahn, Sperrung, Lok
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt
"Preise wie im Puff": Passagiere kritisieren in ZDF-Test Deutsche Bahn massiv
Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.07.2011 06:27 Uhr von mcbeer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das hätte auch schlimmer enden können. Man stelle sich mal vor, das Feuer wäre schneller übergegriffen. Gar nicht auszudenken.
Kommentar ansehen
27.07.2011 07:35 Uhr von sonikku
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
autor: du lebst 17 Jahre in der Vergangenheit, die Deutsche Bundesbahn gibt es seit 1994 nicht mehr...
Und es heißt Doppelstockzug.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt
"Preise wie im Puff": Passagiere kritisieren in ZDF-Test Deutsche Bahn massiv
Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?