26.07.11 20:42 Uhr
 429
 

Jonathan Rhys Meyers hat seine Alkoholprobleme nicht überwunden

Der "Tudors"-Star Jonathan Rhys Meyers (33) kämpft schon seit längerem mit erheblichen Drogen- und Alkoholproblemen.

Trotzdem versucht der Schauspieler nicht, abstinent zu bleiben, sondern feiert heftig weiter: vor kurzem wurde er in einem Pub in Brixton gesehen, wo er einem Augenzeugen zufolge erhebliche Mengen an Alkohol zu sich nahm.

Erst im Juni musste Jonathan wegen einer Überdosis Pillen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Es wurde sogar spekuliert, ob es sich dabei um einen Selbstmordversuch handelte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DieChris
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: England, Droge, Schauspieler, Alkohol, Problem, Jonathan Rhys Meyers, Tudor
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2011 22:10 Uhr von Katzee
 
+2 | -1