26.07.11 15:45 Uhr
 201
 

"Focus"-Chef verlässt das Magazin nach nicht einmal einem Jahr

Nach nicht einmal einem Jahr im Chefsessel des Magazins "Focus" verlässt Wolfram Weiner die Redaktion wieder.

Weiner wollte das Magazin, das zuvor eher serviceorientiert war, zu einem politischen Feuilleton umgestalten.

Gerüchten zufolge soll er nun einem Konkurrenzkampf mit einem Stellvertreter Uli Baur zum Opfer gefallen sein. Dieser wird nun sein Nachfolger als Chefredakteur. Offiziell kam die Entscheidung allein von Weiners Seite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rgh23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Chef, Magazin, Focus, Chefredakteur
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Beweisbilder gepostet: Carmen Geiss heiratete in Strapsen und Dessous

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
Parfümerie-Kette Douglas zieht sich komplett aus Türkei zurück
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?