26.07.11 15:29 Uhr
 549
 

Attentäter von Norwegen hatte sich mit Drogen aufgeputscht

Der norwegische Attentäter Anders Breivik hatte sich vor seinem Massenmord mit Drogen aufgeputscht, um sich für seinen Amoklauf wach zu halten.

Sein Verteidiger Geir Lippestad teilte dies mit, sagte aber nicht um welches Rauschmittel es sich handelte.

Des Weiteren sagte der Anwalt aus, dass er seinen Mandanten für geisteskrank halte: Breivik sei "mit hoher Wahrscheinlichkeit psychisch gestört". Er sehe sich "als einzige Person, die die Wahrheit erkannt hat" und rechtfertige seine Tat damit, dass er sich in einem Krieg befinde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Norwegen, Attentäter, Psyche, Massenmord
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2011 15:34 Uhr von Hanmac
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
ich weis was jetzt kommt: -psychische störung = nicht zurechnungsfähig
-unter drogen = nicht zurechnungsfähig

also muss er bestimmt doppelt so nicht in den Knast
(scheiß system)
Kommentar ansehen
26.07.2011 15:49 Uhr von Chefkoch83
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Hanmac: Das glaubst du wohl nicht wirklich?

Der wird Lebenslänglich in eine Geschlossene gesperrt.
Kommentar ansehen
26.07.2011 15:54 Uhr von Hanmac
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Chefkoch83: ich hoffe es sehr, aber bestimmt kommt der durch eine gesetzeslücke wieder raus ...
Kommentar ansehen
26.07.2011 16:21 Uhr von HansZ
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich: glaube es wird so aussehen: Oho, Drogen. Ok, daran lag es. Höhere Strafen auf Drogenhandel-/konsum. Und Alkohol wird nun auch unter Strafe gestellt.

Oh und ein paar Gerüchte bzgl. Killerspielen gab es auch? Was, es sind nur Gerüchte? Psst, egal, verbieten wir auch das, wir müssen ja auch für die Überwachung, äääääh, Sicherheit der Bürger sorgen. Und wenn wir dabei sind, legalisieren wir doch Kinderpo... äh ja, ich glaub ihr wisst was ich meine...
Kommentar ansehen
26.07.2011 17:19 Uhr von daiden
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
"Das kommt mir bei vielen fundamentalistischen Rechtsradikalen die hier gegen Muslime hetzen oft so vor"

Dreht sich dein Leben eigentlich auch um irgendetwas anderes?
Kommentar ansehen
26.07.2011 17:30 Uhr von Strassenmeister
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Rebell1966: ""Das kommt mir bei vielen fundamentalistischen Rechtsradikalen die hier gegen Muslime hetzen oft so vor.""

Du meinst also, ohne Drogen würden die nicht hetzen.
Einbildung ist auch eine Bildung
Kommentar ansehen
27.07.2011 08:37 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@rebell1966 hab es mir gedacht. du kannst den gedanken von ma4722 nicht folgen. du sollst zu ihm gehen und schnitzel essen. in der zeit kannst du nämllich keinne Kommentare schreiben. @ma4711 ich bedanke mich für deinen genialen einfall und opferbereitschaft.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?