26.07.11 14:14 Uhr
 96
 

Dritte Startbahn für Münchner Flughafen genehmigt

Die dritte Startbahn für den Münchner Flughafen darf gebaut werden. Das hat die Regierung Oberbayerns heute genehmigt.

Die Regierung hat die Genehmigung an strenge Auflagen geknüpft, dennoch ist der Bau der Startbahn umstritten. Die Gegner - Naturschützer und Anwohner - haben bereits Widerstand gegen das Projekt angekündigt.

Vertreter der Wirtschaft betonen, dass der Ausbau des Münchner Airports unverzichtbar sei. Nicht zuletzt würden dadurch Tausende neue Arbeitsplätze im Raum München geschaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: München, Flughafen, Bau, Startbahn
Quelle: www.dvz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB
Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein