26.07.11 13:36 Uhr
 242
 

Pro-Form: Mit Hometrainer und Google Maps die Tour de France nachradeln

Radsportfans, die schon immer mal eine Tour de France nachradeln wollten, aber nie die Chance dazu hatten, haben jetzt durch den Hometrainer Pro-Form die Möglichkeit dazu.

Wenn auch nicht im Originalen, so kann man mit diesem Hometrainer doch die einzelnen Etappen der Tour de France nachradeln. Zu diesem Zweck hat der Hometrainer einen Computer mit Google Maps an Bord.

Durch die integrierte iFit Live Technology passt sich der Hometrainer den Bedingungen der Strecke an. Geht es bergauf, hebt sich der Lenker. Bei Abfahrten senkt er sich. Selbst der Windwiderstand wird berechnet. Selbstverständlich ist dieses Sportgerät für alle Strecken der Welt ausgelegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Trainer, Google, Tour de France, Google Maps
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kraftwerk-Konzert zu Beginn der Tour de France in Düsseldorf bereits ausverkauft
Tour de France: ARD hält an Übertragung der Radrennrundfahrt fest
Düsseldorf: Riesiger Run auf "Kraftwerk"-Tickets zum Start der Tour de France

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2011 14:54 Uhr von Tattergreis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Spritzenhalter: Schade ein Fahrrad für Tour muss doch mindestens ein Spritzenhalter besitzen, oder.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kraftwerk-Konzert zu Beginn der Tour de France in Düsseldorf bereits ausverkauft
Tour de France: ARD hält an Übertragung der Radrennrundfahrt fest
Düsseldorf: Riesiger Run auf "Kraftwerk"-Tickets zum Start der Tour de France


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?