26.07.11 13:16 Uhr
 7.796
 

"Strukturwandel des Privaten": Dank Internet zur Masturbationsgesellschaft

Bereits vor zehn Jahren prognostizierte Sex-Experte Oswalt Kolle, dass die Menschen auf dem Weg zur Masturbationsgesellschaft sind. Er nannte es ein "echtes Problem", dass sich die Befriedigung mit heruntergelassener Hose vor dem Computer geholt werden könnte.

Laut dem Medienwissenschaftler Steffen Burkhardt habe ein "Strukturwandel des Privaten" stattgefunden, da sich das Liebes- und Sex-Leben der Menschen durch die Angebote im Internet verändert hat. Weiter sagte er, dass "sich auch ganz normale Bürger sexuell zur Schau" stellen.

"taz"-Autor Martin Reichert findet auch einen Voteil bei der Masturbationsgesellschaft. So können sich im Internet keine Krankheiten eingefangen werden. Für Politiker ist der Sex im Web allerdings gefährlich. Erst kürzlich stolperte der US-Politiker Anthony Weiner über seine freizügigen Bilder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, Sex, Pornografie, Masturbation
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2011 13:36 Uhr von Cheater95
 
+50 | -4
 
ANZEIGEN
Onanieren: ist gesund.
Kommentar ansehen
26.07.2011 13:57 Uhr von mr.sky
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
hmmmm: mist...schuldig...aber was solls :D
Kommentar ansehen
26.07.2011 14:13 Uhr von TeleMaster
 
+56 | -2
 
ANZEIGEN
Naja vorgestern mit Bildern aus Zeitungen, gestern mit Videos von der Videothek, heute eben mit Internet. Morgen überm Cyberspace.

Und wegen des Zur-Schau-Stellens: Besser im Web als mittags Park.
Kommentar ansehen
26.07.2011 14:57 Uhr von aminosaeure
 
+45 | -0
 
ANZEIGEN
Holen sie sich regelmäßig einen runter? Oh, na, nie!
Kommentar ansehen
26.07.2011 14:59 Uhr von Hodenbeutel
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Und? Als ob die erfindung der Pornographie in den letzten 10 Jahren stattgefunden hätte, Pornos gab es auch schon lange vor dem Internet und da gab es auch schon verklemmte idioten denen es nicht passte.
"da sich das Liebes- und Sex-Leben der Menschen durch die Angebote im Internet verändert hat."
Was hat denn Liebe mit Sex zu tun? Ich kann doch ganz normal mit meiner Freundin schlafen, sie lieben und alles, und wenn sie nicht will, nicht kann etc. guck ich eben nen Porno, oder wenn ich keine Freundin hab geh ich in den Puff, Sex mit Liebe gleichzustellen ist wie Hunger vorrauszusetzen wenn jemand ein Eis isst.



"So können sich im Internet keine Krankheiten eingefangen werden"
Erzählt das meinem PC den ich kürzlich erst neu aufsetzen durfte :P
Kommentar ansehen
26.07.2011 16:17 Uhr von Gorli
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
*facepalm*

In Zeiten wo eine Freundin zur Hand ist, braucht man das nicht. Und für Durststrecken ist es doch die beste Möglichkeit die Triebe unter Kontrolle zu halten. Ich versteh nicht das Problem. Haben die Angst, dass wir vor lauter fappen nicht mehr poppen und damit Kinder in die Welt setzen?
Kommentar ansehen
26.07.2011 16:23 Uhr von Seravan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Politker ><: "Für Politiker ist der Sex im Web allerdings gefährlich. Erst kürzlich stolperte der US-Politiker Anthony Weiner über seine freizügigen Bilder.

War wohl ein
fap-fap-fap-fauxpas

http://2.bp.blogspot.com/...
Kommentar ansehen
26.07.2011 16:35 Uhr von the_dark_shadow
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ knoppic5623: zitat: "Nur nach der Ehe ist es zum Kinder machen okay!!! "

Ich bin jetzt geschieden, bin also "nach der Ehe", darf ich jetzt also ???

scnr
Kommentar ansehen
26.07.2011 16:48 Uhr von tiingel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sex: zu zweit oder einzeln ist das natürlichste der Welt.
Kommentar ansehen
26.07.2011 17:11 Uhr von SaxenPaule
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Tja Telefonsex... äh Internetsex ist AIDS-Sicher!
Kommentar ansehen
26.07.2011 17:11 Uhr von MC_Kay
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Besser: Besser sich einen von der Palme zu wedeln oder 5 gegen Willi zu spielen, als Frauen und Kinder zu vergewaltigen!

Wenn man(n) nun mal Druck hat, muss man(n) ihn nun irgendwie abbauen.
Obendrein wird dadurch die Spermienqualität erhöht!
Kommentar ansehen
26.07.2011 18:00 Uhr von RedShadow_88
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist denn das "Problem"? Das Menschen nicht mehr miteinander Sex haben, weil sie durch das Internet sexuelle Befriedigung erhalten?
"Richtiger" Sex ist trotzdem besser.
Außerdem ist onanieren gut für die Spermienproduktion, da dadurch "altes" Sperma abgeschafft wird und für neues, frisches Platz macht. ;)
Kommentar ansehen
26.07.2011 18:37 Uhr von The_Outlaw
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Also sollten wir statt vor dem PC zu masturbieren lieber raus in den Wald und masturbieren? Ein interessanter neuer Ansatz, seinen Kindern den Satz ´´Sitz nicht den ganzen Tag im Haus rum, sondern geh raus und spielen!´´ nahezubringen.
Kommentar ansehen
26.07.2011 18:40 Uhr von dieterzi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich: möchte nicht wissen wieviele es sich seinerzeit beim Betrachten der Oswalt Kolle "Aufklärungsfilme" (wie auch immer) gemacht haben. Hoffen wir, dass ein(e) jede(r) seinen/ihren Spass dabei hatte und hat. So isses eben, es ändern sich die Dinge immer wieder und so wird sich auch derzeitige Zustand irgendwie irgendwann wieder ändern. So wird es niemandem langweilig...
Kommentar ansehen
26.07.2011 22:18 Uhr von CrazyCatD
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie sollte es auch anders sein derzeit wirt in Deutschland doch eh alles unter der Hand verschleudert.

[ nachträglich editiert von CrazyCatD ]
Kommentar ansehen
27.07.2011 00:29 Uhr von aquilax
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
nicht alle: zum glück gibt es noch andere, die für uns unsere mädels pimpern .

danke.
Kommentar ansehen
27.07.2011 04:24 Uhr von Götterspötter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find es eigentlich gut dass sich bestimmte Bevölkerungsgruppen nicht fortpflanzen wollen und Ihre Gene nicht mehr durch die Gegend schleudern .....

Die Evolution ist doch gescheiter als man denkt ;:)

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?