26.07.11 13:05 Uhr
 144
 

Gelsenkirchen: Frau niedergeschlagen und beraubt

Am gestrigen Montagmorgen gegen 10:00 Uhr kam es in Gelsenkirchen zu einem brutalen Überfall, bei dem eine 47-jährige Frau Opfer eines Raubes wurde.

Die Frau befand sich auf der Breddestraße in der Nähe eines Sanitätshauses, als sie von hinten einen heftigen Schlag bekam. Sie fiel gegen eine Hauswand und ihr iPod auf den Boden.

Der Täter nahm sich den iPod und flüchtete vom Tatort. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen, welche die Tat beobachtet haben oder Hinweise geben können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Unerwartet
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Raub, Körperverletzung, Gelsenkirchen
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.07.2011 13:19 Uhr von Jolly.Roger
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Täterbeschreibung könnte man vielleicht auch auf Hinweise hoffen...:

"ca. 18 J., ca. 180cm groß, dunkelbraune kurze Haare, normale Statur, bekleidet mit dunkelblauer Jeans und schwarzem Kapuzensweatshirt. Die Polizei sucht Zeugen/Anwohner die Angaben zur Tat/ dem Tätern machen können. Telefon: 0209/365-8112 oder -7240/Kriminalwache"

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?